Schluss mit faulen Kompromissen!

Bildung Koeln
In Köln

35 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
  • Wann:
    27.11.2017
Beschreibung

Volkshochschule der Stadt Köln

Ohne Rücksichtnahme und Kompromissbereitschaft ist zwischenmenschliches Leben nicht möglich. Da Menschen unterschiedliche Bedürfnisse, Vorstellungen, Wünsche und Erwartungen haben, ist alles, was zu einer nachhaltigen Lösung bei Interessenskonflikten führen soll, Verhandlungssach...

Angebotsform: L-182411 Schluss mit faulen Kompromissen! So setzen Sie sich freundlich durch Kommunikation Selbstvertrauen Psychologie Sensibil

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
27.November 2017
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Ohne Rücksichtnahme und Kompromissbereitschaft ist zwischenmenschliches Leben nicht möglich. Da Menschen unterschiedliche Bedürfnisse, Vorstellungen, Wünsche und Erwartungen haben, ist alles, was zu einer nachhaltigen Lösung bei Interessenskonflikten führen soll, Verhandlungssache. Schwierig sind ?faule Kompromisse?, weil sie zu Scheinlösungen führen. Wenn Sie ?harmoniesüchtig? sind, sind Sie gefährdet, um des ?lieben Friedens willen? zu schnell nachgeben. Dieses Seminar zeigt Ihnen Kunstgriffe für den Alltag, weder mit Wattebäuschen zu werfen, noch über Leichen zu gehen. Es liefert Ihnen das emotionale Rüstzeug, um sich höflich und bestimmt durchzusetzen, ohne dabei das gute Verhältnis zu anderen aufs Spiel zu setzen und wie Sie nach dem win-win-Prinzip reagieren können, damit jeder das Gefühl hat, ein bisschen gewonnen zu haben. Kleingruppe.Ohne Rücksichtnahme und Kompromissbereitschaft ist zwischenmenschliches Leben nicht möglich. Da Menschen unterschiedliche Bedürfnisse, Vorstellungen, Wünsche und Erwartungen haben, ist alles, was zu einer nachhaltigen Lösung bei Interessenskonflikten führen soll, Verhandlungssache, Geben und Nehmen. Schwierig sind ?faule Kompromisse?, weil sie zu Scheinlösungen führen. Wenn Sie Wert auf gute harmonische Beziehungen legen und ?harmoniesüchtig? sind, sind Sie gefährdet, um des ?lieben Friedens willen? zu schnell nachgeben oder auf faule Kompromisse einzugehen und am Ende unzufrieden zu sein. Dieses Seminar zeigt Ihnen Kunstgriffe für den Alltag, weder mit Wattebäuschen zu werfen, noch über Leichen zu gehen. Es liefert Ihnen das emotionale Rüstzeug und geeignete Strategien, um sich höflich und bestimmt durchzusetzen, ohne dabei das gute Verhältnis zu anderen aufs Spiel zu setzen. Es werden Fallbeispiele analysiert, die Ihnen zeigen, wie Sie souverän nach dem win-win-Prinzip reagieren können, damit jeder das Gefühl hat, ein bisschen gewonnen zu haben. Kleingruppe.