Schreiben eines Kurzfilmdrehbuchs

TV-Akademie
In Berlin

3.798 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030.3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Anfänger
  • Für arbeitnehmer
  • Berlin
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Monate
Beschreibung

Der Kurzfilm ist ein viel genutzter und vielversprechender Einstieg ins Film- und Fernsehgeschäft. Viele bekannte Drehbuchautoren und Regisseure fingen auf diese Weise an.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zossener Str. 41, 10961, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Drehbuch
Autor
Kurzfilm

Dozenten

Thomas Schrader
Thomas Schrader

Thomas Schrader lernte in einem neunmonatigen Kurs das Drehbuchhandwerk und schrieb bisher zwei Drehbücher für Kinofilme ("Ady, das Sonnenkind und das Geheimnis des Eises" und "Ein hoher Preis") sowie mehrere Kurzfilmdrehbücher (u.a. „Die Lektion“, „Die Prüfung“ und „Ein ganz normales Wiedersehen“.) 2006 absolvierte er eine Ausbildung zum Creative Producer am Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe.

Themenkreis

INHALT VON KURZFILM SCHREIBEN

1. Stoffentwicklung

Der Teilnehmer entwickelt ein Drehbuch für einen Kurzfilm (7 bis max. 30 Min.) erkennt Verbesserungsmöglichkeiten in den Stoffen der anderen und wird von den Dozenten individuell, kontinuierlich und in hoher Frequenz betreut.

Die Stoffentwicklung geschieht branchenspezifisch in Team- und Einzelarbeit. Jeder Teilnehmer erhält in der Entwicklungsphase die professionelle dramaturgische Begleitung durch seinen Dozenten, das Feedback der Gruppe sowie intensives Einzelcoaching (persönlich, telefonisch, per Mail oder als Videokonferenz mit skype).

2. Branchenkontakte

Der Teilnehmer lernt namhafte Experten aus der Branche kennen. Er wird mit den gegenwärtigen Anforderungen des Drehbuch- und Filmmarktes vertraut und knüpft erste Kontakte. Er kann Gelerntes mit Entscheidern diskutieren und hat die Möglichkeit, seinen Stoff persönlich vorzustellen.

Am Ende der Weiterbildung kann der Teilnehmer seinen Filmstoff vor Experten und Entscheidern aus der Kino- und TV-Branche pitchen. Darüberhinaus werden wir nach Beendigung der Weiterbildung zusammen mit Ihnen und geeigneten Produktionsgesellschaften/Produzenten überlegen, wie das Drehbuch verfilmt und somit auf die Leinwand gebracht werden kann. Die Veranstalter unterhalten Beziehungen zu zahlreichen relevanten deutschen Film- und TV-Produktionen. Mehr dazu im Bereich Dozenten & Gäste.

Zusätzliche Informationen

Deutsche junge Autoren und Regisseure werden regelmäßig für den Kurzfilm-Oscar nominiert und gehen sogar mit begehrten Trophäen nach Hause.