Sicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz - aktuelles Ausbilder-Know-how

DIHK Service GmbH
In Berlin

295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig. Zielgruppe: Zukünftige Ausbilder, Ausbilder, Personal- und Ausbildungsverantwortliche.
Dozent: Christian Senft

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sicherheit
Umwelt

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ausbildungsexperte (IHK) (Modul 2)

Rechtliche, wirtschaftliche und moralisch-ethische Aspekte verpflichten Arbeitgeber dazu, Maßnahmen des Arbeitsschutzes systematisch in betriebliche Abläufe zu integrieren. Besonders im Bereich der Ausbildung sind technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen mit größter Sorgfalt aufeinander abzustimmen. So sind z. B. Jugendliche besonders schutzbedürftig gemäß Jugendarbeitsschutzgesetz, weiterhin werden Gefahren von Auszubildenden nur selten erkannt und richtig eingeschätzt. Im Rahmen dieses Tagesseminars werden die dringendst erforderlichen Kenntnisse vermittelt und praxisnahe Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, um den Verpflichtungen von Ausbildern nachzukommen.Unser Training vermittelt Ihnen aktuelles Ausbilder-Know-how - für Ihre und die Sicherheit Ihrer Azubis.

Kernthemen:
Arbeitsschutzgesetz I Jugendarbeitsschutzgesetz I Arbeitszeitgesetz I Betriebssicherheitsverordnung I Gefahrstoffverordnung I Arbeitsstättenverordnung I Berufsgenossenschaftliche Vorschriften I Gefährdungsbeurteilungen I Betriebsanweisungen für Maschinen und Gefahrstoffe I Pflichtenübertragung I Prüfung von Arbeitsmitteln I Brandschutz I Erste Hilfe I Unterweisungen I Pflichten von Führungskräften I Arbeitsmedizin I Verschiedene Gesetze aus dem Bereich Umweltschutz

Zielgruppe: Zukünftige Ausbilder, Ausbilder, Personal- und Ausbildungsverantwortliche

Hinweis: Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Modul unserer Seminarreihe
Ausbildungsexperte/in (IHK)" - Intervalltraining mit abschließendem IHK-Zertifikat.

Eine ausführliche Beschreibung aller Seminarmodule finden Sie hier:



Kosten: 295,00 € je Seminarmodul (für die Tagestrainings). Für das zweitägige Modul "Projektorientierte Ausbildung" betragen die Kosten 490,00 €. Für die Korrektur des Tests berechnen wir einmalig 130,00 €.
Die Module sind auch einzeln buchbar.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen