Slowakische Tänze

Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Hessen e.V.
In Bad Homburg V.D.H.

30 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06172... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad homburg v.d.h.
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Mit diesem Seminar werden Sie befähigt slowakischen Tänze selbst zu tanzen und das Gelernte weiter zu vermitteln. Die Tänze werden didaktisch aufbereitet gelehrt, neben zusätzlicher Information werden auch Tipps zur Weitervermittlung gegeben. Die Sensibilisierung für Körperhaltung lernen wir bei diesen Tänzen mit besonderen Schritten, Schrittfolgen, Figuren, Taktarten und Rhythmen kennen. Alle Tänze werden in der Gruppe erlernt und durch Hintergrundinformationen und Theorie ergänzt. Wir lernen Tanzen durch Tanzen!.
Gerichtet an: Tanzleiter, Vortänzer und Tanzbegeisterte

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Homburg V.D.H.
Rathausstraße 2-6, 61348, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

allgemeine Tanzerfahrung erwünscht

Dozenten

Ervin Varga
Ervin Varga
Tänze aus der Slowakischen Republik

Choreograph und Tanzpädagoge an der Universität Bratislava ist weltweit gefragter Referent für die Tänze seines Landes

Themenkreis

Gerne möchte wir zu einen tänzerischen Besuch einladen und Ervin Varga aus der Slowakischen Republik als Referent für slowakischen Csárdás (Paartanz) und Karićkas (Kreistänze) in einem Tanzseminar vorstellen.

In der Slowakei kreuzen sich mehrere Kulturen. Das spiegelt sich höchst lebendig in vielerlei Tänzen, deren Eigenart wir mit eingängigen Melodien mal ruhig, mal in rasantem Tempo erleben.

Ervin Varga, Choreograph und Tanzpädagoge an der Universität Bratislava ist weltweit gefragter Referent für die Tänze seines Landes. Er führt uns humorvoll in eine liebenswerte Welt fröhlicher Bewegung.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Beginn Samstag, 14 Uhr Ende Sonntag, 14 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 40
Kontaktperson: Mario Hecker

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen