SolidWorks 2009 - Grund- und Aufbau

Bfz-Essen GmbH
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20132... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Essen
Unterrichtsstunden 40 Lehrstunden
  • Seminar
  • Anfänger
  • Essen
  • 40 Lehrstunden
Beschreibung

Von der Skizze zum Volumenmodell ( 2D Skizzierebenen, Skizzengeometrie, Skizierebene, Skizzenbeziehungen *Von der Skizze zum komplexen Volumenmodell ( komplexe Skizzen, erweiterte geometrische Abhängigkeiten / parametrische Bemaßungen, Profile ändern und Testen der geometrischen Abhängigkeiten, komplexe Volumenteile/Extrusion, Rotation, Sweepings, Loftings, Bottom-Up-Verfahren, fixierte Elemente , Blechbearbeitung mit Zuschnitt und Biegung, Schweißkonstruktionen)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Karolingerstraße 93, 45141, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Karolingerstraße 93, 45141, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

SolidWorks 2009: Grund- und Aufbaukurs

Inhalte

  • Einleitung (Bedienoberfläche, Menüs, Symbolleisten, Feature Manager Struktur, Dokumentenfenster, Task-Fensterbereich, Grafikbereich, Referenztriade, Statusleiste, Feature/Skizierte Features/ angewandte Features, Parametrik/steuernde Bemaßung/Beziehungen, Assoziativität, Zwangsbedingungen)
  • Von der Skizze zum Volumenmodell ( 2D Skizzierebenen, Skizzengeometrie, Skizierebene, Skizzenbeziehungen
  • Skizzenstatus/voll definiert/überdefiniert/unterdefiniert, Skizzierwerkzeuge, Zwangsbedingungen,
  • Bemaßungen/parametrisch/intelligente Bemaßung, Modifizieren, Offset Elemente, mit skizzierten Features, angewandten Features, linearen Austragungen und Aufsätzen, Schnitten, und Verrundungen zum Volumenmodell
  • Zeichnungsableitungen ( 2D-Ansichten und Schnitte/Teilzeichnungen generieren, Zeichnungen mit Vollassoziativität zu Teilen und Baugruppen, Bemaßungen/intelligente Bem./Modellelementenbem.
  • Plottausgabe (Format- Seite einrichten, Plotter / Drucker einrichten, Linienbreiten einstellen)
  • Von der Skizze zum komplexen Volumenmodell ( komplexe Skizzen, erweiterte geometrische Abhängigkeiten / parametrische Bemaßungen, Profile ändern und Testen der geometrischen Abhängigkeiten, komplexe Volumenteile/Extrusion, Rotation, Sweepings, Loftings, Bottom-Up-Verfahren, fixierte Elemente , Blechbearbeitung mit Zuschnitt und Biegung, Schweißkonstruktionen)
  • Arbeitshilfen und Ansichtsteuerung ( Komplexe Arbeitsebenen, -achsen, -punkte definieren, Objekte ein- und ausblenden)
  • Zusammenbau erstellen (Lokale und externe Bauteile, parametrische Zusammnebauabhängigkeiten definieren, Masseeigenschaften und Kollisionskontrolle, Anordnungspläne,
  • Massliche Abhängigkeiten versch. Bauteile / Adaptive Modelierung)
  • Tabellengesteuerte Teile / Variantenkonstruktion (Teilefamilien /iParts erstellen und anwenden)
  • Plottausgabe ( Gesamt-, Teilzeichnungen, Stücklisten, Anordnungspläne)
  • Im-, Export von Dateien ( von Auto CAD, Mechanical Desktop und Fremddateien/ IGES, STEP)

Mindest-Teilnehmerzahl: 6

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Preis: 1.100,- Euro +19% MwSt