Sport- und Fitnesskaufmann/-frau inkl. Trainer-B-Lizenz (BSA) (Umschulung)

FORUM Berufsbildung
In Berlin

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25900... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Berlin
  • Dauer:
    24 Monate
  • Wann:
    23.01.2017
    weitere Termine
  • Praktika in einem Unternehmen
Beschreibung

IHK-Abschluss zum/ zur Sport - und Fitnesskaufmann/frau (Umschulung); eine staatliche Förderung ist möglich. Wir beraten Sie gern! 030-2590080 oder www.forum-berufsbildung.de

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
23.Januar 2017
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Berlin
Charlottenstr. 2, 10969, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Mit einer Umschulung in Berlin bei FORUM Berufsbildung schaffen Sie sich hevorragende Perspektiven. Ganz gleich, ob Sie einen neuen Beruf erlernen, eine Ausbildung mit Kammerabschluss nachholen oder oder den beruflichen Wiedereinstieg schaffen möchten: Eine Umschulung bei uns ist genau das Richtige für Sie.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt einen Realschulabschluss voraus.

· Voraussetzungen

Realschulabschluss

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung kommen Sie in den Genuss unserer kostenlosen Serviceleistungen. Neben Rechts-und Sozialberatungen bieten wir allen Teilnehmern unserer Ausbildungen und Weiterbildungen an, sich u.a. in ausgewählten Soft Skills zu üben, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich am PC fit zu machen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihr Interesse bei FORUM Berufsbildung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmaterial zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sport- und Fitnesskaufmann
Sportfachmann

Dozenten

FORUM Berufsbildung
FORUM Berufsbildung
Veranstalter

Themenkreis

Sie werden fit in den Themen Sport und Bewegung, Geschäfts- und Leistungsprozess, Marketing, Planung und Organisation von Veranstaltungen, technischer Betriebsablauf, Betriebssicherheit, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Personalwirtschaft. Sie eröffnen sich damit berufliche Perspektiven in Sportstudios, Sportvereinen und Verbänden, Fitnesscentern, Sportschulen, Sport- und Wellnesshotels, kommunalen Sportstätten sowie Sportevent-Agenturen.

Die Umschulung findet in enger Kooperation mit Betrieben der Branche statt und führt zu einem IHK-Berufsabschluss.

Sie lernen überwiegend in Kombination: Vormittags im Klassenraum, nachmittags mit von Dozenten begleiteten Selbstlerneinheiten, z.B. E-Learning.




Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen