Stellenbewertung und Eingruppierung nach TVöD/BAT (Buchungs-Nr. 87.27)

DIHK Service GmbH
In Berlin und Münster

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 2 Standorten
Beschreibung

Verwaltungs- und Personalleiter, Personalräte, Personalsachbearbeiter der öffentlichen Verwaltung und aus Unternehmen, die den TVöD/BAT anwenden.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

TVÖD

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Eingruppierung/Stellenbewertung nach dem TVöD bringt zahlreiche Neuerungen. Sie richtet sich nach der konkret auszuübenden Tätigkeit. Eine korrekte Stellenbewertung/Eingruppierung setzt Kenntnisse in Sachen Stellenbeschreibung sowie der zentralen Eingruppierungsgrundsätze und der Tätigkeitsmerkmale voraus. Um zeitaufwendige Verfahren vor den Arbeitsgerichten zu vermeiden, müssen sachkundige Bewerter die tarifkonforme systematische Vorgehensweise beherrschen, um die zutreffende Eingruppierung ermitteln zu können. Insoweit muss die Bedeutung von Tätigkeitsaufzeichnungen und Stellenbeschreibungen für die Stellenbewertung/Eingruppierung beachtet werden.

Direkt zum Seminaranbieter