Stressmanagement und Work- Life-Balance-Training

Steinke-Institut GmbH
In Bonn

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22818... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bonn
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ï Strategien zu entwickeln, trotz hoher Belastung körperlich und seelisch gesund zu bleiben und weiter aktiv am Leben teilzunehmen Ï Den eigenen Biorhythmus von Leistung und Erholung beachten Ï Das Erlernen von individuellen Entspannungstechniken Ï Lernen durch aktive Erholung abzuschalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
Fürstenstr. 2-4, 53111, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Gerd Hegenberg
Gerd Hegenberg
Dozent

Studium zum Dipl. Sozialpädagogen

Themenkreis

Seminar "Stressmanagement und Work- Life-Balance-Training"

Training für Führungskräfte und Mitarbeiter, die die Gewichtung ihrer Lebensbereiche neu definieren möchten.

Ständig werden irgendwelche Anforderungen an uns gestellt, auf die wir reagieren müssen. Das kostet oft viel Kraft und Energie. Die Fähigkeit, sich ständig auf etwas Neues einzustellen, wird von uns erwartet.

Die Wünsche und Anforderungen kommen aus verschiedenen Richtungen. Partner, Arbeitgeber, Kollegen, Kinder, Freunde, alle fordern ihren Teil. Das alles unter einen Hut zu bringen ist nicht einfach und gerät manchmal in Schieflage. Dann ist die Balance der verschiedenen Lebensbereiche gestört.

Das Work-Life-Balance-Training ermöglicht Ihnen Ihrem Leben einen neuen Dreh zu geben und Wege zu mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit zu finden.

Trainingsziele:

  • Strategien zu entwickeln, trotz hoher Belastung körperlich und seelisch
  • gesund zu bleiben und weiter aktiv am Leben teilzunehmen
  • Den eigenen Biorhythmus von Leistung und Erholung beachten
  • Das Erlernen von individuellen Entspannungstechniken
  • Lernen durch aktive Erholung abzuschalten

Modulkomponenten:

  • Welche Art von Anspannung erlebe und empfinde ich als unangenehm?
  • In welchem Lebensbereich?
  • Welche Körperreaktionen werden wahrgenommen?
  • Wie sieht meine Work-Life-Balance aus?
  • Auseinandersetzung mit der persönlichen Wertehierarchie:
  • Was macht mein Leben lebenswert?
  • Bestandsaufnahme neuer Ziele
  • Atem- und Entspannungstechniken, die überall anwendbar sind
  • Übungen, sich dem äußeren Druck zu entziehen
  • Den Biorhythmus wahrnehmen und bewusster Umgang mit dem Körper

Trainingsdauer:
2 Tage mit jeweils 8 x 45 Minuten, zuzügl. Pausen

Teilnehmerzahl: 6 (Minimum) bis 10 (Maximum)

Was mitbringen: Bequeme, lockere Kleidung, evtl. Decke und Isomatte

Anmeldeschluss: Spätestens jeweils 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

450 €


Maximale Teilnehmerzahl: 10