Systemische Beratung - DGSF

BSB - Institut für systemisches Handeln und Supervision
In Radevormwald

4.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21956... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Gerichtet an Für arbeitnehmer
Ort Radevormwald
Dauer 2 Jahre
  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Radevormwald
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Radevormwald
Uelfestraße 21, 42477, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Radevormwald
Uelfestraße 21, 42477, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Die Weiterbildung richtet sich an sozialpädagogische, erzieherische, beratende und interessierte Fachkräfte, die mit einer systemischen Zusatzausbildung ihre beruflichen Handlungsspielräume und ihre berufliche Kompetenz erweitern wollen.
Systemische Beratungsansätze haben sich in den letzten Jahren in der Sozialberatung (Kindertagesstätten, Arbeitsagenturen, Jugendämter, Beratungsstellen, soziale Träger, u.v.m.) immer mehr bewährt. Dieser Ansatz gilt mittlerweile nicht nur in diesem Beratungskontext als besonders effektiv, sondern auch in anderen Beratungsbereichen, wo Mitarbeiter beraten. Im systemischen Beratungskontext wird nicht danach geschaut, was nicht möglich ist und wo die Defizite allein liegen, sondern es wir mit dem Klientel danach geschaut, was möglich ist, wie sich der Kunde selbst neu organisieren kann. Probleme und deren Hintergründe werden bearbeitet, Lösungen und Veränderungen werden gemeinsam mit dem Klienten - bzw. Kundensystem bewegt / verändert und auf ihre jeweilige Wirkung hin überprüft. So entstehen veränderte Sichtweisen, die konstruktive und individuelle Lösungen und Veränderungen beinhalten. Es entstehen für den Kunden neue Leistungs- u. Orientierungsketten (ein roter Faden).


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen