Systemisches Visualisieren. Die Menschen "trotz PowerPoint" erreichen

Osterberg-Institut
In Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)

680 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
049 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Niederkleveez (holsteini...
Beschreibung

. Auch Teilnehmende, die sich für zeichnerisch weniger talentiert halten, bekommen grundlegende Kniffe der schnellen und einfachen Visualisierung vermittelt. Sie erobern sich eine weitere "Sprache" für verschiedenste Kommunikationsprozesse.
Gerichtet an: TrainerInnen, ModeratorInnen und Führungskräfte, zu deren Aufgaben Wissens- und Informationsverarbeitung, Hilfestellung bei Präsentation, Prozessbegleitung und Kommunikationsstrukturen gehören.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)
Am Hang, 24306, Schleswig-Holstein, Deutschland

Themenkreis

Immer mehr Information, immer weniger Zeit: Vor allem bei komplexen Sachverhalten stößt die konventionelle Informationsaufbereitung an Grenzen. Powerpoint-Präsentationen z. B. verführen mit ihrem "Kino-Effekt" zur Passivität und kommen oft nicht wirklich an.
Visualisierung reduziert Informationen auf ihren wesentlichen Inhalt; sie erhöht beim Publikum das Erinnerungsvermögen, fördert Kreativität und Konzentration. Die Systemische Visualisierung bietet zudem eine global anwendbare, sprachlich unabhängige Kommunikationsform. Sie kann das in gruppendynamischen Prozessen vorhandene Potenzial effektiver nutzen als verbale Mittel.

Inhalte
  • Emotionen visualisieren
  • Abstrakte Begriffe universal veranschaulichen; menschliches Denken und Handeln abbilden
  • Optische Rhetorik; in Bildern denken, in Bildern dokumentieren
  • Nichtnumerische Datenmengen und Sachverhalte strukturieren und visuell verarbeiten
  • Visuelles Design und grafi sche Präsentationshilfen

Gearbeitet wird u. a. mit Anleitungen, Einzel- und Gruppenarbeit, kurzen Theorieeinheiten und praxisorientierten Gestaltungsübungen. Die Teilnehmenden erhalten kostenfrei das Buch "Menschen grafisch visualisieren" (Junfermann-Verlag) von Seminarleiter Stephan Ulrich.

Nutzen
Auch Teilnehmende, die sich für zeichnerisch weniger talentiert halten, bekommen grundlegende Kniffe der schnellen und einfachen Visualisierung vermittelt. Sie erobern sich eine weitere "Sprache" für verschiedenste Kommunikationsprozesse.

Zielgruppe
TrainerInnen, ModeratorInnen und Führungskräfte, zu deren Aufgaben Wissens- und Informationsverarbeitung, Hilfestellung bei Präsentation, Prozessbegleitung und Kommunikationsstrukturen gehören.

Mo 10:00 - Di 18:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: weitere Preiskonditionen auf Anfrage

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen