Train the Trainer - Gruppendynamik und Konfliktsteuerung

YellowPark TrainingsAkademie GmbH
In Berlin

1.380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30790... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Berlin
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn Freie Auswahl
  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Den eigenen Verhaltensstil definieren und verstehen. Erfolgreiche Strategien im Umgang mit den Seminarteilnehmern, "schwierigen Seminarteilnehmern" und Konfliktsituationen entwickeln.
Gerichtet an: Trainer trainieren Trainer.
Teilnehmerzahl: 6-10 Personen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Freie Auswahl
Lage
Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verbesserte Qualitäten des Trainers
Verhalten in Konfliktsituationen

Dozenten

Klaus Müller
Klaus Müller
Soft Skill und IT

Themenkreis

Nachhaltiger Lernerfolg stellt hohe Anforderungen an die Persönlichkeit des Trainers. Nur wer über die Trainingsinhalte hinaus über methodisches und didaktisches Wissen, soziale Kompetenz und sehr viel Fingerspitzengefühl verfügt, sowie sein eigenes Verhalten und Fremdbild kennt, kann ein solches Training erfolgreich steuern.
In diesem Seminar lernen Sie Ihre eigenen Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen kennen. Sie erfahren wie Sie als Trainer auf andere wirken und wie Sie Ihre Stärken effizient im Training einsetzten können. Sie erweitern Ihre Verhaltensmöglichkeiten im Training und steigern Ihre persönliche Wirkung. Für die Gestaltung eines durchgängig konstruktiven, offenen Seminarklimas ist das Wissen über Gruppendynamik, Kommunikationstechniken und Konfliktmanagement unverzichtbar. Sie erarbeiten sich Strategien zur Begleitung dynamischer Gruppensituationen mit dem Ziel, Gruppendynamik positiv zu entfalten und konstruktiv zu nutzen. Zusätzlich erfahren Sie ein breites Handlungsrepertoire um mit unterschiedlich schwierigen Teilnehmern umzugehen.

Inhalte:

  • Fremdwirkung
  • Eigenwirkung
  • Umgang mit Seminarteilnehmern
  • Verhalten in Konfliktsituationen
  • Umgang mit "schwierigen Teilnehmern"
  • Eigene Stärken, Chancen und Begrenzungen definieren
  • Unterschiedliche Gruppenphasen erkennen
  • verdeckte Konflikte erkennen



Ziele:

Den eigenen Verhaltensstil definieren und verstehen. Erfolgreiche Strategien im Umgang mit den Seminarteilnehmern, "schwierigen Seminarteilnehmern" und Konfliktsituationen entwickeln.

Vorraussetzungen:

6 - 10 Teilnehmer

Methodik:

Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Lehrproben, Video-Analysen, Erfahrungsaustausch

Trainerin
Carmen Diebolder

Dauer:

2 Tage

Termine:

Auch nach Vereinbarung

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen