TVöD-S Tarifrecht der Sparkassen

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

420 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    25.09.2017
Beschreibung

Zum Seminar TVöD-S Tarifrecht der Sparkassen Der TVöD-S schafft spe­zielle Rege­lun­gen für Mit­ar­bei­ter der Spar­kas­sen. Ganz über­wie­gend über­nimmt die­ses Tarifwerk aller­dings Rege­lun­gen aus dem TVöD.

Neben den Kennt­nissen des TVöD-S sind bei der Beschäf­ti­gung von Spar­kas­senmitarbeitern umfassende Kennt­nisse des all­ge­mei­nen Arbeits­rechts not­wen­dig.

Die­ses Semi­nar bie­tet einen ersten Ein­stieg in die wich­tigs­ten Berei­che, die für die tägliche Pra­xis unab­ding­bar sind. Das Semi­nar gibt den Teilnehmern wertvolle Hinweise und Anregungen, die Rege­lun­gen sicher und sach­ge­recht am Arbeits­platz anwen­den zu kön­nen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
25.September 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Neue Mit­ar­bei­ter des Personalbereiches der Spar­kas­sen Alle, die sich arbeits- und tarif­recht­li­che Grund­kennt­nisse im TVöD-S aneig­nen möchten Mitglieder des Personalrats

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tarifrecht
TVÖD

Themenkreis

Seminarinhalt: TVöD-S Tarifrecht der Sparkassen

  1. Die Struk­tur des Tarif­ver­tra­ges
  2. Gel­tungs­be­reich des Tarif­ver­trags sowie die wich­tigs­ten Ausnahmen hier­von
  3. Begrün­dung des Arbeits­ver­hält­nis­ses
  4. Rechte und Pflich­ten aus dem Arbeits­ver­hält­nis
    • Geheimhaltungspflicht / Bank­ge­heim­nis
    • Ver­bot der Annahme von Geschenken
    • Nebentätigkeiten
    • Ärztliche Unter­su­chung
    • Per­so­nal­akte
    • Haf­tung
    • Ver­set­zung, Abord­nung, Zuwei­sung, Personalgestellung
  5. Qua­li­fi­zie­rung
  6. Arbeits­zeit – Sonderformen der Arbeit – Aus­gleich für Sonderformen der Arbeit
  7. Teil­zeit­be­schäf­ti­gung
  8. Grund­züge der Ein­rei­hung in eine Ent­gelt­gruppe
  9. Stu­fen­zu­ord­nung bei der Ein­stel­lung
    • Einschlägige Berufs­er­fah­rung
    • För­der­li­che Zei­ten
    • Stu­fen­ü­ber­nahme aus vor­he­ri­gem Arbeits­ver­hält­nis im öffentlichen Dienst
  10. Leistungsentgelt
  11. Sparkassensonderzahlung
  12. Arbeitsunfähigkeit auf­grund Krank­heit des Beschäftigten
    • Grund­sätz­li­ches
    • Anspruch
    • Entgeltfortzahlung (Grund­züge)
    • Begren­zungs­re­ge­lung bei Wie­der­ho­lungs­er­kran­kun­gen
    • Anspruch auf Krankengeldzuschuss
  13. Urlaub und Son­der­ur­laub
  14. Befris­tung
  15. Been­di­gung des Arbeits­ver­hält­nis­ses (Grund­züge)
  16. Ausschlussfristen

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: RA Dr. Lothar Beseler Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Düsseldorf a.D.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen