Typische Bauschäden

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Techniker, Immobilienmakler, bauvorlagenberechtigte Entwurfsverfasser, Handwerksmeister, Ingenieure und Architekten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Schäden am Steildach
  • Schäden am Flachdach und an Balkonen
  • Fassadenschäden
  • Wärmedämmung und Luftdichtigkeitsebene
  • Wärmedämmverbundsysteme
  • Schäden an Fenster und Türen
  • Fehler bei Bauteilanschlüssen
  • Feuchteproblematik und Feuchteschäden
  • Abdichtungsprobleme
  • Abnahme und Abnahmewirkung (VOB/BGB/Kaufvertrag-Recht)
  • Prüfpflichten und Dokumentation

Jeder Elektroniker fängt mal klein an. Neben scharfer Beobachtungsgabe und Experimentierfreude sollte er ein fundiertes Wissen über Physik und Chemie haben. Grundlegendes Wissen und Verständnis über Strom, Spannung, Widerstand und Leistung sind die Grundvoraussetzungen um sich mit elektronischer Schaltungstechnik zu beschäftigen. Die folgenden Seiten vermitteln elementare Grundlagen der Elektronik, die jeder Elektroniker beherrschen sollte.

Zusätzliche Informationen

Bauschäden sind teuer und langwierig. Wer die typischen Bauschäden kennt, kann diese im Idealfall verhindern bzw. bei frühzeitiger Feststellung kostengünstiger als nach Projektabschluss beheben.

In diesem Seminar werden Baufehler aus unterschiedlichen Baubereichen und - phasen vorgestellt. Es werden Schäden bei Planung, Ausführung und Materialherstellung aufgegriffen. Daneben werden typische Baufehler im Neubau und bei der Sanierung von Altbauten behandelt. Hierzu zählen insbesondere die Mängel an Außenwänden, Dächern, Balkonen und erdberührten Bauteilen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen