Übersetzer Russisch-Deutsch IHK

Russische Schule Bonn
In Bonn

4001-5000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22836... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Mittelstufe
  • Bonn
  • 490 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Semesters
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Wir bieten Vorbereitungslehrgänge an, die Sie zu der IHK-Prüfung zulassen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit ermächtigte Übersetzerin und beeidigte Gerichtsdolmetscherin für die Russische Sprache zu werden.
www.weiterbildung-uebersetzer.de

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Bonn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sichere Kenntnisse der Russischen und der Deutschen Sprache

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Übersetzen
Übersetzung im Verwaltungs- und Justizbereich
Dolmetschen
Konsekutivdolmetschen
Simultandolmetschen

Dozenten

Narina Karitzky
Narina Karitzky
Übersetzungstechniken

Die Vorbereitung übernehmen hochqualifizierte Dozenten (Sprachwissenschaftler und Übersetzer) Fachgebiete: ● Politik ● Recht ● Volkswirtschaft ● Betriebswirtschaft ● Öffentlichkeitsarbeit und Werbung ● Informationstechnologien ● Bank- und Finanzwesen ● Internationaler Handel ● Umwelt - Zivilrecht - Handels- und Gesellschaftsrecht - Zivilverfahren - Strafrecht/ Ordnungswidrichkeitengesetz - Verkehrsrecht - Besonderes Verwaltungsrecht (Ausländerrecht, Asylrecht u. s. w.)

Themenkreis

Anforderungen:

Als Sprachmittler muss der Übersetzer über die Fähigkeit verfügen, sich auch in komplexe Themen einzuarbeiten und selbständig fortzubilden. Auch wenn es nicht erforderlich ist, dass der Übersetzer keine spezielle Ausbildung etwa als Wirtschaftswissenschaftler, Jurist, Politologe oder Bankkaufmann absolviert hat, muss er in der wesentlichen Terminologie der jeweiligen Fachgebiete bewandert sein. Die IHK setzt ferner die üblichen Kenntnisse von Landeskunde, Geschichte und Kultur beider Länder sowie entsprechend gutes Wissen in folgenden Bereichen voraus:

● Politik

● Recht

● Volkswirtschaft

● Betriebswirtschaft

● Öffentlichkeitsarbeit und Werbung

● Informationstechnologien

● Bank- und Finanzwesen

● Internationaler Handel

● Umwelt

Ein besonderes Thema unseres Programms - Recht - bezieht sich auf folgende Inhalte:

- Grundlagen

- Zivilrecht

- Handels- und Gesellschaftsrecht

- Zivilverfahren

- Strafrecht/ Ordnungswidrichkeitengesetz

- Verkehrsrecht

- Besonderes Verwaltungsrecht (Ausländerrecht, Asylrecht u. s. w.)

Sie erhalten eine Bescheinigung, die Sie dazu berechtigt, die Ermächtigung als Übersetzer bei Oberlandesgericht Düsseldorf, Hamm oder Köln zu beantragen.

Zusätzliche Informationen

www.weiterbildung-uebersetzer.de

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen