Validierung technischer Prozesse

TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP
In Ulm

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ulm
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie lernen die regulatorischen Grundlagen zur Validierung, zu Begriffen und Dokumenten. Sie organisieren die Einbindung der Validierung in das Qualitätsmanagement. Sie beherrschen die Methoden und Verfahren zur Nachweisführung und Trendbewertung.
Gerichtet an: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen
Maschinenbau, Elekt rotechnik und Medizinprodukte,
Qualitätsfachleute

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Sie lernen die regulatorischen Grundlagen zur Validierung, zu Begrif fen und Dokumenten. Sie organisieren die Einbindung der Validierung in das Qualitätsmanagement. Sie beherrschen die Methoden und Verfahren zur Nachweisführung und Trendbewertung.

Themen

  • Validierung als Normforderung und regulatorische Grundlagen (GMP, FDA)
  • Methoden der Validierung: prospektive, retrospektive und Revalidierung
  • Methoden der Qualifi zierung (DQ, IQ, PQ)
  • Validierungsdokumente (Validierungsmasterplan, Validierungsprotokolle etc.)
  • Risikoanalyse
  • Messmittelfähigkeit im Rahmen der Validierung (QS-9000, VDA, GUM)
  • Statistische Verfahren der Prozesslenkung (Regression, Trendanalyse, Tests, DoE)
  • Praxis im eigenen Unternehmen
  • Präsentation, Erfahrungsaustausch, Feedback

    Termine (1 Tag + Praxis + 1 Tag)

  • Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen