Verbundener Atem und Körpererfahrung im warmen Wasser - Ein Osterseminar

Praxis für ganzheitliche Psychotherapie,
In Esterwegen

250 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
34149... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Esterwegen
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Erholung, Stärkung, Selbsterkenntinsse, Auftanken.
Gerichtet an: Erwachsene Menschen jeden Alters die sich ein paar Tage aus dem Alltag entfernen wollen, sich auftanken und eine gute Zeit haben wollen ohne oberflächlich zu sein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Esterwegen
Hauptstraße,81, 26897, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bereitschaft sich einzulassen, auch auf ein sehr einfaches Quartier.

Dozenten

Elke Roßner
Elke Roßner
ganzheitliche Psychotherapie in Gruppen

Meine Lehrer: - Dr. Rüdiger Dahlke, - Kabir Jaffe u. Ritama Davidson Essence Training, . Gruppenleiter u. Coaching - AoB Institut Freiburg,   Being with People - Gruppenleiter/Tantralehrer Ausbildung - Fortbildung körperorientierte Traumaarbeit bei D.Sharf - Fortbildung praenatales und perinatales Trauma bei K. Terry - Ausbildung bei Institut für Lebenskunst Berlin, therapeut. Gruppenleiter, - in Ausbildung Mensch-Tier-Begegnung (Pferde)

Themenkreis

Mit einem ersten Atemzug beginnt unser Leben auf dieser Welt.

Der Atem begleitet uns tagaus, tageinund wenn er uns verlässt, endet unser Leben mit einem letzten Ausatem. Schon sehr früh werden wir geprägtdurch unsere Erlebnisse auf dieserWelt und bilden unsere eigenen Atemmuster heraus. Dort wo wir Schmerz erfahren haben,uns der Atem stockte, dort sind oftmals Enge und Festigkeit an die Stelle von Lebendigkeit und Offenheit getreten. Wenn wir den Atem ganz bewusstwieder tief werden lassen, unsüberfluten mit Sauerstoff, geben wir dem Körper eine Chance sich an diesen Plätzen wieder zu öffnen ,weit und lebendig zu werden.Sich selbst zu heilen. Mit dem verbundenen Atem geschieht ein energetisierender Prozess von Reinigung und Selbstheilung aufallen Ebenen.

Vielleicht wird alter Schmerz nocheinmal spürbar, bevor er vergeht. Oft geschieht dabei auch tiefes Erkennen und Verstehen des eigenen Wesens. Genauso möglich sind Einheitserlebnisse, Gefühle von Kraft und Weite, Strömen und Pulsieren oder tiefe Ruhe und Entspannung.

Beim verbundenen Atem

geschieht nicht immer das, was ichmir vorgestellt oder gewünscht habe. Mitunter sogar das, was ich gar nicht wollte. Aber es ist immer genau das Richtige, das was jetzt im Moment gebraucht wird, genau passt - und oft verstehe ich den tiefen Sinn erst später.

Es ist eine großartige Erfahrung, so die Weisheit meiner Seele und meines Körpers zu erleben. Der Atem ist ein Freund, ein Lehrer und Führer, hin zur Hingabe an dasLeben, an mich selbst und an Etwas,das größer ist als mein Wille.


Körpererfahrung im warmen Wasser

Du wirst, von einem Menschen gehalten, im körperwarmen Wasser sanft bewegt, gewiegt und massiert. Zeitlos, schwerelos, schwebend...

Auf diese Weise können oft tiefsitzende Verspannungen loslassen. Der geschützte Kreis der Gruppe und das „Schweben" im körperwarmen Wasser unterstützen Dich in Deinem natürlichen Zustand von Verbundensein mit Dir selbst und dem Leben, anzukommen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen