Verhandlungsführung

Cairos Academy
In Wuppertal

3.750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0202 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Wuppertal
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Ziel des Seminars ist es, die Grundlagen einer erfolgreichen Verhandlungsführung zu kennen und im Gespräch anzuwenden. Dazu lernen die Teilnehmer, wie sie mit verschiedenen Techniken der Verhandlungsführung auch mit schwierigen Situationen umgehen und das Gespräch zielorientiert führen können.
Gerichtet an: Mitarbeiter und Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hagenauer Straße 30, 42107, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Petra Meyer
Petra Meyer
Konfliktmanagement

Themenkreis

1. Grundlagen erfolgreicher Verhandlungsführung

- Theorie am Beispiel der „Harvard-Methode“

- Anforderungen des zeitgemäßen Verhandelns: fachliches Wissen und soziale Kompetenz

- Mit Persönlichkeit beraten und verhandeln

- Positive Beziehungsebene aufbauen

- Ziele und Führung im Gespräch

2. Zielorientierte Gesprächsführung

- Verhandeln im Dialog

- Kundenorientierte Kommunikation

- Aktive Führung im Gespräch

- Überzeugen statt überreden

- Ziele setzen, im Gespräch steuern

3. Techniken in der Verhandlungsführung

- Professionelle Gespräche erfolgreich führen

- „Vier Seiten einer Nachricht“ nach Schulz von Thun

- „Aktives Zuhören“

- Die wichtigsten Frage-Techniken

- Welche Fragetechniken geben weiterführende Informationen?

- Der „Fragentrichter“ - welche Frage wird wann gestellt

4. schwierige Situationen im Verhandlungsgespräch

- Umgang mit schwierigen Situationen

- „Stolpersteine“ erkennen und bearbeiten

- Unterschiede zwischen Einwand und Vorwand erkennen

- Der Abschluss „Wie verbleiben wir?“

5. Praxissimulation

- Eigene Beispielfälle aus dem beruflichen Alltag

- Bearbeitung und Lösungsansätze

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ggf. kommen Kosten für den Seminarraum, die Referentenanreise und die Hotelunterbringung hinzu.
Weitere Angaben: Methoden: Das Seminar ist sehr praxisorientiert gestaltet, so dass die Teilnehmer mit vielen Beispielen aus dem eigenen Alltag trainieren können. Kurze Impulsvorträge führen theoretisch in die Themen ein. Interaktive Übungen, z.B. „A-B-C“-Training und Simulationen im Rollenspiel ermöglichen direkt erlebbare Erfahrungen. Durch ein wertschätzendes, kollegiales und professionelles Feedback wird das individuelle Handeln reflektiert und die eigenen Handlungsspielräume erweitert.
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Melanie Hagedorn

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen