Vernetztes Denken und Handeln

Contrain GmbH
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06181... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Inhouse
Beschreibung

Wichtigstes Ziel von Systemischer Organisationsentwicklung ist es, Methoden aufzuzeigen, die die Steuerung und Lenkung von Unternehmen in einer sich ständig ändernden Umwelt ermöglichen. Abläufe und Unternehmens- strukturen müssen so angelegt sein, dass sie menschliche Potentiale zur Entfaltung bringen und Selbstlenkung auf möglichst vielen Ebenen erlauben.
Gerichtet an: In diesem Seminar lernen Sie die unterschied- lichsten systemischen Analyse- und Diagnosemodelle kennen, die alle geeignet sind, ein wirklichkeitsnahes Bild einer Organisation darzustellen. Es werden sowohl harte Faktoren wie Strukturen, Prozesse, Hierarchien, Strategien als auch weiche Faktoren wie Normen und Werte, Reifegrad der Mitarbeiter, gelebtes Führungs- verständnis beleuchtet. Sie haben die Möglichkeit mit realen, von den Teilnehmern eingebrachten Fallstudien zu arbeiten..

Wichtige informationen

Themenkreis

Das Seminar vermittelt Ihnen ein fundiertes Interventionsrepertoire, das Sie in die Lage versetzt, künftig die gewünschten Veränderungen vorzunehmen. Dabei geht es auch um einen professionellen Umgang mit Widerstand, es geht um die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und deren Bereitschaft zur Veränderung zu erhöhen und um eine vertrauensfördernde Kommunikationskultur im Rahmen von Veränderungsprozessen. Führung im Rahmen von Veränderungsprozessen ist ebenfalls ein wichtiges Thema.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen