Vertriebsorganisationen steuern - Profit PilotTM

Grundig Akademie
In Köln und Nürnberg

1.020 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie lernen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge kennen und verstehen. Sie erkennen, wie sie in ihrem eigenen Tätigkeitsbereich zur Ergebnissteigerung beitragen können (der „Aha-Effekt“). Ihre Begeisterung wächst, das Gelernte im täglichen Betrieb umzusetzen, wenn am Ende des Seminars konkrete Maßnahmen erarbeitet werden. Sie eignen sich so auf wirkungsvolle Weise neue Kenntnisse an: Sie lernen durch praktisches Handeln und durch Mitmachen bei der Führung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
02.Februar 2017
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
28.November 2016
22.Mai 2017
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
Betriebswirtschaftlichen Grundbegriffe

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Die zunehmende Sättigung des Marktes bei gleichzeitig wachsendem Wettbewerb und steigender Marktmacht der Kunden erfordern strategische Maßnahmen, die sich einerseits auf der Sortimentsseite auswirken und andererseits hohe Anforderungen an die Mitarbeiter in Vertriebs- und Handelsorganisationen stellen.

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte aus dem Vertrieb oder anderen Abteilungen und alle, die einen Einblick in betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und wichtige Grundlagen vertrieblichen Handelns erlangen möchten.

Methoden

Haptisches Brettspiel, Wechsel aus Gruppenarbeit, Impulsvortrag, Diskussion sowie selbst organisierte Lern- und Transferphasen.

Schwerpunkte
  • Vermittlung der betriebswirtschaftlichen Grundbegriffe wie z.B. Bilanz, GuV und Umsatzrenditen
  • Wichtige Stellhebel des Vertriebs kennenlernen
  • Absatz, Umsatz, Preisgestaltung, Erlösschmälerungen wie Boni, Skonti, Aktionen, Sonderpreise, Rabatte und deren Auswirkungen auf Deckungsbeiträge, Deckungsbeiträge je Produkt bzw. je Kunde, Erträge und die zugrundeliegende Kostenposition des Unternehmens
  • Die Teilnehmer erkennen unmittelbar Möglichkeiten in ihrem eigenen Tätigkeitsbereich (der "Aha-Effekt"). Die Begeisterung wächst, das Gelernte im täglichen Betrieb umzusetzen, wenn am Ende der Simulation konkrete Maßnahmen erarbeitet werden.

Alle Rechte des Planspiels Profit Pilot™ liegen bei BTI Business Training International GmbH, www.bti-online.com


Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

Dauer
2 Tage
9:00 – 17:00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen