VINVIA Weinseminar Weinsensorik

VINVIA - Der Weg zur Weinkultur
In München

59 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08241... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • München
  • 3 Lehrstunden
Beschreibung

Mehr Sicherheit im Prüfen, Erkennen und Beurteilen von Weinen.
Gerichtet an: Private Weingenießer sowie Personal aus Weinhandel und Gastronomie

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Schellingstrasse 47, 80799, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Dozenten

Stephan Jurende
Stephan Jurende
Wein- und Weinmarketing, Spirituosen, Käse und Schokolade

Stephan Jurende Dipl.- Kfm. und Weinakademiker, Associate of the Institute of Wines & Spirits (AIWS) 2002 - 2004 Studium an der Weinakademie Österreich (WSET Diploma in Wines and Spirits), Abschluß als Weinakademiker (WSET Level 5 Honours Diploma) und Associate of the Institute of Wines & Spirits (AIWS), der Vorstufe zum Master of Wine. Seit 2008 Vorsitzender des Fachverbandes unabhängiger Weinreferenten (FUW).

Themenkreis

Gewinnen Sie jetzt mehr Sicherheit im Prüfen, Erkennen und Beurteilen von Weinen. Am Beispiel bedeutender Rebsorten und internationaler Weinstile erlernen Sie die Grundlagen der Weinsensorik und die Praxis der Weinverkostung.

    Was lässt sich aus dem optischen Eindruck eines Weines schließen?
    Was versteht man unter Primäraromatik und wie riecht eigentlich ein typischer Cabernet?
    Wie wirkt sich die Faß- und Flaschenreifung auf den Geschmack eines Weines aus?

Antworten auf diese Fragen und viele praktische Tipps für Ihren zukünftigen Weingenuß erhalten Sie in diesem Seminar.

Leistungen:

12 internationale Qualitätsweine, Brotzeit, Wasser, Seminarunterlagen

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 24

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen