Vorhang auf - Bühne frei - Train the Trainer

Diebel Consulting
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+49 (... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

Kennenlernen von unterschiedlichen Theaterverfahren, die sich für die Initiierung und Gestaltung von Lern- bzw. Veränderungsprozessen eignen. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Umsetzung in Trainings und Workshops. Der Workshop vermittelt grundlegende spielerisch- kreative Methoden, die in Trainings im Bereich Kommunikation ( Personal- und Teamentwicklung, Führungskräfte-Training und Nachwuchsschulung, Marketing / Verkaufstraining, Kulturveränderung) eingesetzt werden können.
Gerichtet an: Trainer/innen, Berater/innen, Personalentwickler/innen, Weiterbildner/innen

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Bühne

Themenkreis

Rollenspiel und Theater in Kommunikationstraining und Teamentwicklung

Theatralische Methoden sind besonders geeignet, die Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit zu erweitern. Die intensive Zusammenarbeit im Spiel fördert Team- und Konfliktfähigkeit.
Theater ist ein hervorragendes Mittel um Emotionen zu bearbeiten und Verhaltensänderungen zu erreichen. Im Spiel können neue Rollen und Strukturen ausprobiert, verändert und angepasst werden. Visionen werden spielerisch vorweggenommen und erfahrbar gemacht.

Die Stärken der theatralischen Methoden:

Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit werden gefördert.
Persönliche Präsentationsfähigkeiten werden verbessert (Körpersprache und stimmlicher Ausdruck).
Soziale Kompetenz (Teamfähigkeit, Empathie, Kooperation und Umgang mit Konflikten) wird erhöht.
Das eigene Rollenspektrum und Verhaltensrepertoire wird erweitert und differenziert.

Methoden:

Spielerisch-kreative Formen wie Statuen-, Mitspiel- oder Improvisationstheater
Elemente aus Statuen- und Bildertheater, Bewegungstheater, Mitspieltheater

Inhalte:

Warming-Up-Spiele

Einsatz von Musik

Übungen zu Körpersprache und Stimmbildung

Entspannung im Training und Fantasiereisen

Entwicklung von Spielszenen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer/innen
Einsatzmöglichkeiten in Training, Team- und Personalentwicklung
Tipps und Anregungen für die Gestaltung lebendiger Theater-(Lern-)Situationen
Transfermöglichkeiten in die Trainings- und Beratungspraxis

Mit Beispielen aus der Praxis der Teilnehmer/innen wird mit Theatermethoden exemplarisch gearbeitet. Schnell und effizient werden Lösungsansätze entwickelt. Theater als Methode wird so praktisch erlebbar und der Transfer deutlich.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen