Windows Server 2008 R2 Administration

Dk-Computerschule - Dr. Dillmann & Kriebs Gbr
In Gießen

1.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Gießen
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

In dem Seminar erlernen die Teilnehmer/innen fundierte Kenntnisse zur Administration des Windows 2008 Servers. In verschiedenen Fallbeispielen und praktischen Übungen wird Ihnen anschaulich verdeutlicht, wie Sie die zahlreichen neuen Funktionen, Werkzeuge und Tools richtig anwenden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
jeweils von 08.30 - 16.30 Uhr
Freie Auswahl
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Schulung Windws 2008 Server Administration benötigen Sie sichere Kenntnisse im Umgang mit Betriebssystemen wie etwa Windows XP sowie des WAN/LAN Protokolls TCP/IP.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows XP
TCP/IP
WAN (Wide Area Network)

Dozenten

n.N. auf Anfrage
n.N. auf Anfrage

Themenkreis

Kursziel: In der Schulung Windows 2008 Server Administration vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse zur Administration des Windows 2008 Servers. In zahlreichen Fallbeispielen und praktischen Übungen wird den Teilnehmern/innen anschaulich verdeutlicht, wie sie die zahlreichen neuen Funktionen, Werkzeuge und Tools unter Windows 2008 Server optimal zum Einsatz bringen können. Die Planung und Realisation, sowie die Verwaltung eines Windows Server 2008 basierenden Netzwerkes sind ebenso Bestandteil dieser Schulung wie die Einführung in Netzwerkgrundlagen, Topologien und Protokoll-Technologien. Nach der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, selbständig Windows Server 2008 basierende Netzwerke zu planen, zu installieren und zu verwalten.


Seminarinhalte:

Grundlagen von Windows 2008 Server
  • Die Windows 2008 Produktfamilie
  • System- und Hardwarevoraussetzungen
  • Active-Directory Konzepte
  • Änderungen gegenüber Windows 2003 Umgebungen

Installation und Konfiguration eines Windows 2008-Servers
  • Vorbereitende Maßnahmen
  • Das Netzwerk- und Freigabe Center
  • Der Server Manager
  • Installation zusätzlicher Rollen und Features
  • Überprüfen der Installation

TCP/IP-Dienste im Einsatz
  • Hinzufügen und Entfernen von Rollen und Features aus dem Netzwerkbereich
  • Konfigurieren von Netzwerk-Diensten
  • Namensauflösung unter Windows 2008 Server
  • WINS-Dienste unter Windows 2008 Server
  • DNS-Dienste unter Windows 2008 Server
  • DNS-Zonen Typen
  • Integration von DNS in die Replikaktionsinfrastruktur des Active Directorys
  • DHCP-Dienste unter Windows 2008 Server
  • R(RAS) und Radius (NPS) Möglichkeiten

Active Directory Services
  • Konzeption der Active Directory Domain Services (AD DS)
  • Physikalische- und Logische-Struktur
  • Active Directory-Design, Modelle und Möglichkeiten

Verwaltungs-Tools unter Windows 2008 Server
  • Neue Admin-Tools unter Windows 2008
  • Die Microsoft Managementkonsole und deren Snap-In's
  • Remoteadministration
  • Administration mit der PowerShell

Betriebsmaster Rollen
  • Funktion und Aufgabe der Betriebsmasterrollen
  • Verschieben der Rollen
  • Verwalten von Standorten

Objekte und Attribute
  • Verwalten von Gruppen und Benutzern
  • Builtin Benutzerkonten und Gruppen, Sicherheit
  • Erstellen und Verwalten von Benutzerkonten
  • Globale-, lokale- und Universelle-Gruppen erstellen und Verwalten

Planung der Standortstruktur (Sites and Services)
  • Hinzufügen von Standorten
  • Replikation zwischen den Standorten
  • Globaler Kataloge Server

Anmeldeskripte, Benutzerprofile
  • Verwalten von Benutzerprofilen
  • Erzeugen eines Default Domain Profiles
  • Servergespeicherte- Obligatorische-Lokale-Benutzerprofile
  • Anmeldeskripte erstellen und verwalten

Gruppen- und Systemrichtlinien
  • Die Verwaltungskonsole für Gruppenrichtlinien
  • Erzeugen, verwalten und Vererbung von GPO´s
  • Systemrichtlinien für Benutzer, Gruppen und Computer
  • "Result-Set of Policies"

Dateisysteme und Festplattenverwaltung
  • Zugangssicherung unter Windows 2008 Server
  • Zugriffsrechte auf Freigaben und Verzeichnisse
  • Verwendung von Offline-Ordnern
  • Basisplatte und "Dynamische" Datenträger
  • Verwenden von Quotas

Drucken unter Windows 2008
  • Grundlagen des Druckens unter Windows 2008
  • Druckgeräte und Drucker
  • Mehrfachkonfiguration
  • Einrichten eines Druckservers unter Windows 2008 Server
  • Erweiterte Einstellungen
  • Verwaltung der Druckaufträge

Sicherheit und Backup
  • Strategien der Datensicherung
  • Sicherung und Rückspielen der Daten mit Hilfe des Server Managers
  • Sichern des Systemstatus mit WDADMIN
  • Planung von Backup


Zugangsvoraussetzung: Für die Schulung Windws 2008 Server Administration benötigen Sie sichere Kenntnisse im Umgang mit Betriebssystemen wie etwa Windows XP sowie des WAN/LAN Protokolls TCP/IP.

Schulungsteilnehmer/innen:
Wir empfehlen eine Teilnehmerzahl von 2 bis maximal 7 Personen

Zusätzliche Informationen

Die Schulung Windows 2008 Server Administration wird angeboten als: 
als individuelle Firmenschulung und Einzelschulung in unserem Schulungszentrum, bzw. als Inhouse Schulung in Ihrem Hause.

Empfohlene Schulungsdauer: 
40 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min.).

Schulungsteilnehmer/innen:
Wir empfehlen eine Teilnehmerzahl von 2 bis maximal 7 Personen

Anwendesupport nach unseren Seminaren: Nach Ihrem Seminar führen wir die Seminarteilnehmer/innen für 2 Monate als Supportpartner/innen. In diesem Zeitraum unterstützen wir Sie telefonisch oder per Mail bei der täglichen Arbeit auftauchende Fragen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen