Wirtschaftsingenieur: Generalist mit solider Basis

TUHH - Technische Universität Hamburg-Harburg

Preis auf Anfrage
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der neue TUHH-Masterstudiengang 'Internationales Wirtschaftsingenieurwesen' vermittelt betriebswirtschaftliche und Management-Kompetenzen für industrielle Berufsfelder.
Gerichtet an: Absolventen oder Absolventinnen mit einem Bachelor - Abschluss.

Wichtige informationen

Voraussetzungen: - das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife, einer einschlägigen fachgebundenen Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis, - Für den Zugang in den englischsprachigen Studiengängen ist weiterhin ein gültiger Nachweis über das Ablegen des GRE General Test oder eines fachlich relevanten GRE Subject Test oder ein äquivalenter Nachweis erforderlich.

Master of Science (M. Sc.)

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Schwarzenbergstrasse 95, 21073, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Einführung des Bachelor-Master-Systems hat eine Umstellung der bisher üblichen fünfjährigen Wirtschaftsingenieur-Ausbildung mit dem Abschluss „Diplom" zur Folge. Künftig sind bereits sechssemestrige Bachelor-Studiengänge berufsbefähigend. Für den Wirtschaftsingenieur mit den beiden Standbeinen im ingenieurwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich lässt sich dies nach Meinung der TUHH nicht darstellen. Ein dreijähriger Bachelor mit 50 Prozent „Ingenieur" und 50 Prozent „Ökonom" führt bei den Studierenden nicht zu ausreichend soliden Kenntnissen, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können.

Die TUHH geht deswegen einen neuen Weg:
Das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens setzt sich künftig zusammen aus

1. einem ingenieurwissenschaftlichen Bachelor-Programm (an der TUHH oder einer anderen Technischen Universität) und
2. dem neuen Master-Programm „Internationales Wirtschaftsingenieurwesen" der TUHH in Zusammenarbeit mit der Kühne School of Logistics and Management an der TUHH.

Der Studiengang bietet darüber hinaus Vertiefungen in den ingenieurwissenschaftlichen Bereichen:

- Bau und Umwelt
- Informationstechnik
- Logistik
- Maschinenbau
- Verfahrenstechnik

Das dritte Semester, das viele Wahlpflichtveranstaltungen enthält, eignet sich besonders gut für ein Auslandssemester. Die TUHH fördert diese Alternative besonders und wird hierfür spezielle Programme mit ihren Partnerhochschulen anbieten.

Für dieses neue Studienangebot erweitert die TUHH ihre Lehrkapazitäten erheblich: Fünf neue Professoren werden derzeit an die TUHH berufen, um die Technologie-orientierte wirtschaftswissenschaftliche Kompetenz der TUHH weiter auszubauen.

Die Eckpunkte des Programms in Stichworten:

- Das TUHH-Konzept verbindet international übliche MBA-Inhalte und Lehrmethoden mit bewährten Ansätzen und Inhalten des Wirtschaftsingenieurstudiums zu einem innovativen M.Sc.-Konzept.
- Das Studium zeichnet sich durch internationale Ausrichtung und konsequente Vorbereitung auf Führungsaufgaben aus.
- Im Rahmen der Engineering Electives besteht die Möglichkeit zur Vertiefung in den Fachrichtungen „Maschinenbau", „Verfahrenstechnik", „Informationstechnik", „Bauwesen" und „Logistik".
- Konsekutives Modell: Der Studiengang setzt auf ein ingenieurwissenschaftliches B.Sc.-Studium auf.
- Lehrveranstaltungen werden in englischer oder in deutscher Sprache gehalten; ein Auslandssemester kann an einer Partnerhochschule der TUHH absolviert werden.
- Zur Umsetzung dieses innovativen Programms beruft die TUHH neue Professoren, um die Technologie-orientierten Wirtschaftswissenschaften an der TUHH weiter zu stärken. Die TUHH bietet das Programm in Zusammenarbeit mit der Kühne School of Logistics and Management an. Die Kühne School ist ein führender Anbieter von Studienprogrammen (angehende) Führungskräfte.

Semesterbeginn: WS

Bewerbungsfrist:

- Die Bewerbungsfrist für die Bachelor-Studiengänge und die deutschsprachigen Master-Studiengänge endet am 15.7. (Wintersemester).
- Die Bewerbungsfrist für die englischsprachigen Master-Studiengänge endet am 31.5. (Wintersemester).


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen