Zeit und Geld sparen mit Carnet ATA - Ursprungszeugnisse und Bescheinigungen im Export

Grundig Akademie
In Nürnberg

480 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Nürnberg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Die Seminarteilnehmer lernen die materiellen und formellen Voraussetzungen für die Beantragung von Ursprungszeugnissen kennen sowie die Einsatzmöglichkeiten für das Carnet ATA, die Vorteile des Einsatzes eines Carnet ATA und den sicheren Umgang damit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Carnet ATA
Einsatzmöglichkeiten des Carnet ATA

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Ihr Akkreditiv schreibt die Vorlage eines Ursprungszeugnisses vor. Die Bestimmungen des Abnehmerlandes setzen voraus, dass Ihre Ware von einem Ursprungszeugnis oder einer beglaubigten Rechnung begleitet wird. In derartigen Fällen müssen Sie Anforderungen erfüllen, die Sie möglicherweise nicht oder nur ungenügend kennen. Sie wollen Messegut, Warenmuster und Berufsausrüstung vorübergehend ins Ausland befördern, aber die Einfuhrprozeduren vermeiden und auch keine hohen Geldbeträge an der Grenze hinterlegen? Dieses Problem lösen Sie mit einem Carnet, sofern Sie richtig damit umgehen.


Zielgruppe

Geschäftsführer/innen, Vertriebs- und Exportleiter/innen, Export-Sachbearbeiter/innen

Methoden

Vortrag und Präsentation, Kleingruppenarbeit, Fallstudien aus der Praxis, Diskussion, Erfahrungsaustausch

Schwerpunkte

Ursprungszeugnisse und Beglaubigungen
  • Wie bestimmt man den Ursprung?
  • Ursprungsbegründende Tatbestände
  • „Eigener“ Betrieb und „anderer“ Betrieb & Folgerungen
  • Bestimmung des Ursprungs von wesentlichen Ersatzteilen
  • Beglaubigungen im Zusammenhang mit Boykottmaßnahmen
  • Beglaubigungen von sonstigen Außenhandelspapieren wie Handelsrechnungen
  • Das Ursprungszeugnis – wann wird es benötigt?
Zeit und Geld sparen mit Carnet ATA
  • Vorübergehende Einfuhr von Waren allgemein
  • Vorübergehende Einfuhr von Waren mit Carnet
  • Beantragung eines Carnets
  • Behandlung des Carnets durch die ausländischen Zollstellen
  • Unregelmäßigkeiten im Carnet-Verfahren (Verkauf, Verlust etc.)
  • Zollzahlung durch den Zollbürgen
  • Das Anschlusscarnet

Zusätzliche Informationen

Dauer
1 Tag
9:00 - 17:00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen