Zeit- und Selbstmanagement und Arbeitsorganisation

Cairos Academy
In Wuppertal

1.100 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0202 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In Zeiten gestiegener Anforderungen an alle Mitarbeiter im Unternehmen ist es mehr denn je von Bedeutung, effektiv zu arbeiten. Hierzu gehört vor allem auch die Fähigkeit, die vorhandene Zeit sinnvoll zu nutzen. Die Teilnehmer/innen lernen in diesem Seminar Techniken der Arbeits- und Selbstorganisation kennen. Diese helfen ihnen den Überblick zu behalten, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen und dadurch den persönlichen Zeitdruck abzubauen. Die Techniken ermöglichen den Teilnehmer/innen eine systematische Planung von Routineaufgaben und die Integration von Unvorhergesehenem.
Gerichtet an: alle Mitarbeiter/innen und Führungskräfte, schwerpunktmäßig aus dem kaufmännischen Bereich

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hagenauer Straße 30, 42107, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Michaela Scheller
Michaela Scheller

www.cairos-academy.de

Themenkreis

1. Ziele, Prioritäten und Zeitdiebe

- Die eigene Leistungskurve

- Zeittypen – sich selbst besser kennenlernen und andere besser verstehen

- Die Bedeutung von Zielen

- Der Zielplanungsprozess – strukturieren, planen, kontrollieren

- Entwickeln von Zielstrategien

- Prioritäten setzen (Pareto-Prinzip, Eisenhower-Matrix, ALPEN Methode etc.)

- Identifikation von Zeitdieben – Übersicht über die Aktivitäten gewinnen

- Planungsinstrumente nutzen

2. Schreibtischmanagement

- Effizient organisieren

- Schreibtischtypen

- Entrümpelungsstrategien (Greifraum, 6 Schritte Methode, Schmierzettelwirtschaft)

- Die „richtige“ Anordnung

- Organisationshilfen

3. Postbearbeitung

- Die E-Mail Flut bewältigen

- Posteingangsroutinen entwickeln und beibehalten

- Die Ablage und entsprechende Hilfsmittel (verschiedene Mappen, Ablageplan, Ablageregeln,

Dreierregel, Tauschhandel, Zwischendurch-Strategie, 75% Regel)

- Tipps und Tricks für Zwischendurch

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ggf. kommen Kosten für den Seminarraum, die Referentenanreise und die Hotelunterbringung hinzu.
Weitere Angaben: Methoden Das Seminar ist sehr praktisch gestaltet. Die Teilnehmer/innen haben die Gelegenheit, sich aktiv auszutauschen und gemeinsam Best-Practice Lösungen zu erarbeiten. Größter Wert wird somit auf die Praxisrelevanz und den -transfer gelegt. Kurze Impulsreferate mit der Vorstellung unterschiedlicher Methoden bereichern das Seminar. Themenspeicher zu Beginn des Seminars bilden eine entscheidende Grundlage.
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Melanie Hagedorn

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen