Zoll - Unbekanntes Potential in Krisenzeiten

Knowledge Foundation
In Gebäude 17 Raum 131

440 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07121... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Gebäude 17 raum 131
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gebäude 17 Raum 131
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Programm

09:00 Uhr Begrüßung

Prof. Dr. Jörn Altmann, ESB Business School Reutlingen


09:15 Uhr Zollverfahren - Optimierungen, die Ihr Steuerberater
(vermutlich) nicht kennt

Thomas Stühle, Leiter Referat Außenwirtschaft Zoll,
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

  • Zollbefreiungen gemäß der Zollbefreiungs-Verordnung
  • Überblick über die Möglichkeiten bei verschiedenen Zollverfahren wie Aktive Veredelung, Passive veredelung, Umwandlungsverfahren, Zolllagerverfahren, Vorübergehende Verwendung etc.
  • Wie hoch ist der eigene Aufwand? Kosten - Nutzen

10:45 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Zollpräferenzen: Einsparungen - Aufwand
Bernd Stadtler, Head of Customs, HUGO BOSS AG

  • Einsparungspotenziale/ Übersicht der Abkommen
  • Renaissance der Präferenzen (Südkorea, Indien...)?
  • Implementierung von Präferenzprozessen
  • Präferenzen - koste es was es wolle?

12:30 Uhr Mittagspause

13:20 Uhr Risiken und Verzögerungen internationaler Warenströme

Thomas Stühle, Leiter Referat Außenwirtschaft Zoll,
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

  • Was sich häufig hinter "Zollproblemen" vversteckt! Welche rechtlichen Anforderungen gibt es? Ein systematischer Überblick
  • Einfach vertreten lassen? Wie sieht es mit der Haftung aus?
  • Verzollt einkaufen? Widerspruch zwischen Lieferbedingungen und dem Zollrecht
  • Typische Fehler, die sich verhindern lassen

14:45 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr Betriebliche Organisation von Zollprozessen

Bernd Stadtler, Head of Customs, HUGO BOSS AG

  • Möglichkeiten und Grenzen des Outsourcings
  • Operative und strategische Aufgabengebiete der Zollabteilung
  • Zollabteilung = Logistik, Steuern, Recht, Einkauf? - Aufbauorganisation

16:45 Uhr Zusammenfassung

Prof. Dr. Jörn Altmann, ESB Business School Reutlingen

Handouts und Arbeitsunterlagen, Erfrischungsgetränke, Mittagesssen in studentischer Atmosphäre in der Mensa.

Mehrere Teilnehmer aus demselben Unternehmen zahlen jeweils nur 390,00 €! Referent: Prof. Dr. Jörn Altmann
Leitung: Prof. Dr. Jörn Altmann

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen