Zollverfahren und -formalitäten bei der Ausfuhr von Waren

DIHK Service GmbH
In Berlin

215 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter/-innen in Zoll-, Versand- und Exportabteilungen sowie Logistikunternehmen, die mit der Abwicklung von Ausfuhrgeschäften befasst sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Tagesseminar -/07/04//02/,/09/00 - 16.30 Uhr im IHK KarriereCenter in Pforzheim. Sie gewinnen die zolltechnischen Kenntnisse, um bei der zollamtlichen Abfertigung und Behandlung von Exportsendungen die richtigen Verfahren zu wählen, die korrekten Formulare zu verwenden und auszufüllen. Diese Kenntnisse erleichtern Ihnen die Zusammenarbeit mit dem Zoll und die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

Das Ausfuhrverfahren nach dem Zollkodex / Das Regelausfuhrverfahren: Anmeldung zum Zollverfahren, Verfahren bei der Ausfuhrzollstelle, Verfahren bei der Ausgangszollstelle / Besonderheiten im Ausfuhrverfahren: Das einstufige Ausfuhrverfahren (3.000 Euro Wertgrenze), Besonderheiten bei gleichzeitigem Versandverfahren, Besonderheiten im Postverkehr, Besonderheiten im Eisenbahnverkehr / Vereinfachte Verfahren: Unvollständige Ausfuhranmeldung, vereinfachtes Anmeldeverfahren, Anschreibeverfahren / Versandverfahren / Art der Versandverfahren: Verfahren nach dem EG-Recht, Verfahren aufgrund internationaler Abkommen / Gemeinschaftliches Versandverfahren: Das interne gemeinschaftliche Versandverfahren, das externe gemeinschaftliche Versandverfahren, Vereinfachungen / Gemeinsames Versandverfahren / Sicherheiten im gemeinschaftlichen und gemeinsamen Versandverfahren / Carnet A.T.A.-Verfahren / Carnet TIR-Verfahren

Direkt zum Seminaranbieter