Grundig Akademie

      3D-Druck - Einführung und Überblick

      Grundig Akademie
      In Nürnberg, Berlin und Essen

      500 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      -911 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort An 3 Standorten
      Dauer 1 Tag
      Beginn 11.11.2019
      weitere Termine
      Beschreibung

      Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung wird in allen Medien als eine innovative Zukunftstechnologie angepriesen. Doch was verbirgt sich hinter diesem Themenkomplex? Es ist heute möglich, sehr schnell und effizient aus 3D-CAD-Modellen Musterteile (Rapid Prototyping) und Serienteile (Rapid Manufacturing) in 3D zu drucken.

      Mit Rapid Prototyping entsteht so eine Möglichkeit, Kosten in der Produktentwicklung zu senken und die Reaktionsgeschwindigkeit auf Veränderungen im Markt zu erhöhen. Es ergeben sich aber auch ganz neue Anwendungsmöglichkeiten in Branchen, die bisher Modelle eher mit großem Aufwand gefertigt haben und jetzt nicht nur diese, sondern auch die Endprodukte bis hin zu Kleinserien fertigen können. Beispiele dafür gibt es in der Medizin, Schmuckindustrie, etc. Das nächste Ziel ist die flexible Kleinserienfertigung mit einem Mix aus klassischen und additiven Verfahren.

      Einrichtungen (4)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      10.Jul 2019
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Essen
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      08.Jul 2019
      11.Nov 2019
      Nürnberg
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Nürnberg
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 10.Jul 2019
      Lage
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Essen
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 08.Jul 2019
      11.Nov 2019
      Lage
      Nürnberg
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Nürnberg
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Zielgruppe Produktmanager, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktentwicklung, Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Werkzeugbau, Ersatzteilmanagement und alle Kreativen und Designer die an den technischen Möglichkeiten des 3D-Drucks interessiert sind.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Erfolge des Zentrums

      Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
      11 Jahre bei Emagister

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      3D
      Druck
      Medien
      3D CAD
      CAD
      Einführung
      Überblick
      Workshop
      Druckverfahren
      Einsatzmöglichkeiten

      Dozenten

      Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
      Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
      Management

      Themenkreis

      Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung wird in allen Medien als eine innovative Zukunftstechnologie angepriesen. Doch was verbirgt sich hinter diesem Themenkomplex? Es ist heute möglich, sehr schnell und effizient aus 3D-CAD-Modellen Musterteile (Rapid Prototyping) und Serienteile (Rapid Manufacturing) in 3D zu drucken.

      Mit Rapid Prototyping entsteht so eine Möglichkeit, Kosten in der Produktentwicklung zu senken und die Reaktionsgeschwindigkeit auf Veränderungen im Markt zu erhöhen. Es ergeben sich aber auch ganz neue Anwendungsmöglichkeiten in Branchen, die bisher Modelle eher mit großem Aufwand gefertigt haben und jetzt nicht nur diese, sondern auch die Endprodukte bis hin zu Kleinserien fertigen können. Beispiele dafür gibt es in der Medizin, Schmuckindustrie, etc. Das nächste Ziel ist die flexible Kleinserienfertigung mit einem Mix aus klassischen und additiven Verfahren.


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen