PROKODA Gmbh

Adobe InCopy Kompaktseminar

PROKODA Gmbh
In Hannover und Hamburg

620 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Zielgruppe für dieses Seminar sind Redakteure, Texter, Autoren, Layouter die gemeinsam Dokumente erstellen. Sicheres Vermitteln der Programmgrundlagen. Schwerpunkte sind das Erstellen und Bearbeiten von Printdokumenten mit den getrennten Aufgabenteilungen von Text und Layout sowie der Workflow von Textbearbeitung in Adobe InCopy und Weiterverarbeitung in Adobe InDesign, einem Modul der Adobe Creative Suite Collection.

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Hamburg
Hamburg, Deutschland
nach Wahl
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Zielgruppe für dieses Seminar sind Redakteure, Texter, Autoren, Layouter die gemeinsam Dokumente erstellen.

· Voraussetzungen

Kenntnisse des Betriebssystems Windows bzw. Mac OS X (auf Anfrage).

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Layout
InDesign
Adobe

Themenkreis

Einführung in die Benutzeroberfläche, Menüs und Werkzeuge Optimierung des redaktionellen Workflows mit InCopy und InDesign Vorbereitung von InDesign-Dokumenten für die Zusammenarbeit mit InCopy Anlegen von Strukturen für Aufgaben und Textabschnitte Aufgabenpalette in Indesign und Incopy verwenden, um Freigaben für Inhalte zu steuern E-Mail basierte Aufgabenstellungen verwenden Verwenden der Ansichten für Layout, Druckfahne und Textabschnitte in Incopy Textabschnitte und Aufgaben ein- und auschecken Anwenden von Absatz- und Zeichenformaten Platzieren von Bildern Tabellen in der Layoutansicht bearbeiten Verwenden der Änderungsverfolgung und Notizen Werkzeuge für Redakteure: Texteinpassung, Umbruchkontrolle, Textbausteine PDF Ausgabe

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglich