IFM - Institut für Managementberatung GmbH

Agiles Prozessmanagement

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Frankfurt Am Main, Berlin, Potsdam und an 4 weiteren Standorten

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 8 Standorten
Dauer 2 Tage
Beschreibung

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung, Qualitätsmanagement, Informationstechnologie sowie Prozessmanager, Prozessanalysten, Prozesskoordinatoren, Prozessmodellierer Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar an. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an. Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikate, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke. Gerne können Sie auch ein zusätzliches Catering bei uns buchen.

Einrichtungen (8)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (8)
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Theatinerstraße 11, 80333, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Rotebühlplatz 23, 70178, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Qualifikation

Teilnahmezertifikat enthalten

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Projektmanagement
Techniken
Kennzahlen
Projektmanagement
Projekte
Prozessmanagement
lernen
agilen
agile
projekten
praxis
methoden
seminar
prozesse
können
unterschiede
arbeiten
techniken
agiles
agiler
umfeld
projektmanagements
können
mittels
agilität
prozesstypen
methodeneinsatz
rahmen
prozessmanagements

Themenkreis

Auf den ersten Blick wirken Agilität und Prozessmanagement wie ein Widerspruch. Was bedeutet Agilität im Zusammenhang mit Prozessmanagement? Agile Methoden und Vorgehensweisen stellen keine Alternativen zum durchgängigen Management von Geschäftsprozessen dar. Jedoch können agile Ansätze in vielen Bereichen des Prozessmanagements nutzbringend eingesetzt werden und zur Ergänzung und Weiterentwicklung klassisch angewandter Methoden dienen. Dabei kann das Prozessmanagement als integrierender Rahmen für den agilen Methodeneinsatz genutzt werden, um hierdurch eine nachhaltige Wirkung sicherzustellen.
In der Praxis können prozessorientierte Unternehmen durch Agilität ergänzt werden.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Prozesse agil gestaltet und modelliert werden können. Sie erfahren, welche Prozesstypen für agiles Prozessmanagement geeignet sind. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, zu beurteilen, ob agiles Prozessmanagement in Ihrem Unternehmenskontext sinnvoll ist.



  • Grundlagen des agilen Prozessmanagements
    • Definition und Bedeutung von Agilität
    • Abgrenzung zum klassischen Prozessmanagement
    • Agile Prozesstypen versus Routineprozesse
  • Prozessmanagement als integrierender Rahmen für den agilen Methodeneinsatz
    • Voraussetzungen für agiles Prozessmanagement
    • Prozessvisionen
    • Zentrale Elemente für ein agiles Prozessmanagement
    • Nachhaltigkeit von Prozessmanagementoptimierungen
  • Agile Prozessbeschreibung und -gestaltung
    • Flexibler Service Blueprint
    • Schnittstellenoptimierung mittels veränderbarer Prozesslandkarten und „Spaghettidiagramme“
  • Kennzahlen (KPI) im agilen Prozessmanagement
    • Festlegung sinnvoller Kennzahlen
    • KPI für die Faktoren Qualität, Kosten, Zeit
    • Messbarkeit von KPIs
  • Agile Prozessoptimierung
    • Inkrementell und iterativ
    • Feedbackorientiert
    • Kaizen / KVP
  • Transparente Steuerung mittels Kanban-Board
  • Visualisierungsmethoden für komplexe Prozesse
  • Agiler Problemlösungszyklus mit Design Thinking
  • Best Practice: Umsetzungsbeispiele aus der Praxis

Zusätzliche Informationen

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt EUR 1.200,00 (incl. 19% MwSt. EUR 1.428,00)
Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen