ESBA - European Systemic Business Academy

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Mehr Information

Geschichte

Allianz, Basler Versicherung, Hewlett Packard, Metro, Novartis, Siemens, Bene, Uniqa, bwin, Coca Cola, ….

Die Vorteile, hier zu studieren

E•S•B•A bietet die umfassendste Coaching-Ausbildung im deutschsprachigen Raum mit allen internationalen Pionieren.

Spezialgebiete

Zum Kennenlernen – das Impulsseminar:
Führungskräfte, ManagerInnen als auch BeraterInnen stehen in Zeiten des zunehmenden Verantwortungsdrucks vor herausfordernden Aufgaben.
Neue Impulse, Arbeitsmethoden, Herangehensweisen und ein breites Repertoire an mentalen und taktischen Strategien unterstützen, dem heute geforderten und modernen Führungsstil gerecht zu werden.
Für Interessierte, die Coaching kennenlernen möchten, veranstaltet die E•S•B•A regelmäßig Kurzseminare, um erste Einblicke in die Methodik und Anwendungsbereiche zu ermöglichen und das Kieler Beratungsmodell zu erleben.

Das Fundament – der Coaching Intensivlehrgang:
Zusatzqualifikation für alle, die in einem herausfordernden Business-Umfeld tätig sind und durch eine neue konstruktive Grundhaltung Ihre Führungsarbeit besser gestalten und Ihrem Berufsalltag lösungsorientiert begegnen wollen.
Erster Ausbildungsabschnitt für Personen, die professionell als Coach, BeraterIn oder TrainerIn tätig sein wollen.
In sich geschlossene (!) Basisausbildung mit weiterführenden Ausbildungsmöglichkeiten zu unterschiedlichen Kontexten im Bereich des Coachings (z.B. Gruppencoaching, Professional Business Coaching ...).

Die Kür – Coaching Ausbildung für Führungskräfte:
Beziehungsreiche Strukturen, die Komplexität der Themen, sowie die Vielschichtigkeit der Tätigkeiten haben das Anforderungsprofil von modernem Management enorm verändert. Themen wie erfolgreiche Konfliktbearbeitung, Eingehen und Fördern von Mitarbeiter(potentiale)n, klare und verständnisvolle Kommunikation, sowie das Durchbrechen von Führungsmustern, Stressbewältigung oder das (Wieder-) Erlangen der eigenen Life-Balance stehen im Mittelpunkt dieser Ausbildung.
Sie erleben wie Coaching und Ihre Führungsaufgaben zusammenwirken und optimale Synergien erzeugt werden.
Wie "coaching-like" führen Sie als Person in Ihrer Rolle als Führungskraft unterstützt und Sie leichter durch Ihren Arbeitsalltag kommen, wie Sie Ihre MitarbeiterInnen und Teams lösungsorientiert führen, Sie kritische Situationen besser meistern und „systemische Sichtweisen“ individuelle Wünsche in das Gesamtbild eines Unternehmens einfügen, vermittelt diese Führungskräfteausbildung.

Die Spezialisierung – weiterführende Aufbaumodule:
In den unterschiedlichsten Kontexten angewandt, braucht es oft eine spezielle Schärfung und Vertiefung der eigenen Kompetenzen. Je nach Bedarf können Sie Ihre Schwerpunkte setzen: „Team- und Gruppencoaching“ oder „Professional Business Coaching“ sind nur zwei der aufbauenden Module, die Sie besuchen können.

Das Handwerk – der Coaching Professionallehrgang:
Weiterführende Ausbildung für Personen, die als professionelle Coachs und systemische BeraterIn tätig sein wollen. Durch die umfassende Ausbildung in der ein breit gefächerte Handlungsrepertoire vermittelt wird, erlangen die TeilnehmerInnen die praktische und theoretische Qualifikation, um professionell als Coach zu arbeiten.

Die Krönung – die Meisterklasse:
Diese Aufbaulehrgänge sind innovative, ergänzende und weiterführende Lehrgänge für Profis der Beratung, des Coachings oder des Projektmanagements. In kompakten und praxisbezogenen Modulen werden neue Ansätze und Methoden vermittelt und in bewährter Art reflektiert, um die eigene Professionalität zu stärken.

Beschreibung

Spezialisiert auf „Systemisches Coaching“ bietet E•S•B•A an mehreren Standorten in Deutschland und Österreich Ausbildungen auf höchstem Niveau.

Die Ausbildungsstufen decken – angepasst an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen – alle Anforderungen ab: vom Kennenlernen der Themenbereiche, über Basisausbildungen bis hin zum Master-Lehrgang (Abschluß: ISO - 17024 Kompetenzzertifizierung zum Coach).

ESBA - European Systemic Business Academy