Fachhochschule Flensburg

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Mehr Information

Die Vorteile, hier zu studieren

Mit rund 60 Hochschulen weltweit hat die FH Flensburg Kooperationsverträge geschlossen. Nahezu alle Studiengänge sind bereits für die neuen, international anerkannten Hochschulabschlüsse Bachelor und Master akkreditiert. Damit garantiert die Fachhochschule Flensburg ihren Studierenden eine moderne und praxisorientierte Hochschulausbildung.

Spezialgebiete

Innovative Studiengänge wie zum Beispiel Biotechnologie–Verfahrenstechnik oder Internationale Fachkommunikation (IFK) bestätigen national und international den guten Ruf der Fachhochschule Flensburg. Aufgrund vieler Aktivitäten im Bereich des Technologie- und Wissenstransfers haben sich an der FH Flensburg zahlreiche Fachschwerpunkte herausgebildet: das Zentrum für Mobilkommunikation, der Bereich Krankenhausmanagement oder der Studienbereich des Energie- und Umweltmanagements.

Beschreibung

Die Fachhochschule Flensburg – Flensburg University of Applied Sciences – ist Deutschlands nördlichste Hochschule. Mit rund 3.800 Studierenden hat sich die FH zu einer der erfolgreichsten deutschen Hochschulen für Technik und Wirtschaft entwickelt. Ein aktuelles Hochschulranking des Berliner Meinungsforschungsinstituts „trendence“ aus dem Dezember 2005 bestätigt diese positive Entwicklung. In einer bundesweiten Befragung von mehr als 15.000 Studierenden an 52 deutschen Hochschulen belegt die FH Flensburg Spitzenplätze in den Bereichen Qualität der Professoren und Dozenten sowie in der Studienbetreuung.

Fachhochschule Flensburg