Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Angewandte Chemie

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Nürnberg
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Chemieingenieure (FH) in den verschiedensten Bereichen der Industrie, von der chemisch-pharmazeutischen Industrie über die Erdölindustrie, den Anlagenbau bis hin zur Lebensmittelindustrie. Sie arbeiten in der Herstellung von elektronischen Bauelementen, der Kunststoffverarbeitung, der Oberflächenveredelung. Auch der immer wichtiger werdende Sektor Umweltschutz kommt als Tätigkeitsfeld in Frage (z.B. Ingenieurbüros, technische Überwachungsvereine)...

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Prinzregentenufer 47, 90489

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Fachhochschulreife fachgebundene Hochschulreife Abitur Berufliche Vorbildung

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Themenkreis

Ingenieure und Ingenieurinnen (FH) der Fachrichtung Chemie untersuchen, überwachen und optimieren chemische, biochemische und physikalische Verfahren in Betrieben und Laboren der chemischen Industrie und in vielen anderen Industriebereichen (z.B. metallverarbeitende, Elektroindustrie, Lebensmitteltechnik, Kosmetik- und Pflegemittelindustrie), darüber hinaus in Prüf- und Analysenlaboren, im Anlagenbau und bei Ingenieurdienstleistern, bei Kommunen und Versorgungsunternehmen. Dabei geht es häufig um die Gewinnung verkaufsfähiger neuer Produkte, um Energieerzeugung, Bearbeitung technischer Erzeugnisse, um Abfallbeseitigung oder die Reinhaltung von Luft, Wasser und Boden. Bei seiner Arbeit verbinden Chemieingenieure ihre Kenntnisse über chemische und physikalische Vorgänge mit dem Verständnis für Anlagen und Prozesse und dem Einfluss all dieser Vorgänge auf Produkteigenschaften und die Kosten der Herstellung und Verarbeitung von Produkten.
Daneben arbeiten sie auch im öffentlichen Dienst, beispielsweise an Hochschulen oder bei Behörden. Viele Ingenieure arbeiten auch im Vertrieb, z.T. beim Kunden und an wechselnden Arbeitsorten, bundesweit und auch international.

Studienbeginn : Anfänger nur zum Wintersemester, Hochschulwechsler auch zum Sommersemester

Bewerbungstermin 02.05.-15.06. für das Wintersemester
15.11.-15.01 für das Sommersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeiträge 500 Euro pro Semester zuzügl. Studentenwerksbeitrag 42 Euro

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen