Arbeitsmarkt und Personal

Master

In Nürnberg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Nürnberg

  • Dauer

    2 Jahre

Absolventinnen und Absolventen sind durch das Kursprogramm, eigene Fachvorträge und den Austausch mit der Praxis für eine wissenschaftliche Weiterqualifikation ebenso vorbereitet wie für einen Einsatz in wissenschaftsnahen Tätigkeiten oder in der Unternehmenspraxis. Typische Tätigkeitsfelder sind Wissenschaft und Forschung, Organisations- und Personalentwicklung sowie Wirtschafts- und Politikberatung. Mögliche Arbeitgeber sind Forschungsinstitute, die Bundesagentur für Arbeit, Ministerien, Personalabteilungen von Unternehmen, Beratungsgesellschaften und Verbände.
Gerichtet an: Der Studiengang wendet sich an gute und sehr gute Absolventinnen und Absolventen von wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen mit folgendem Anforderungsprofil: Interesse an Fragen des Arbeitsmarktes, der Arbeitswelt und des Personalwesens. Interesse an wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Zusammenhängen. Interesse am selbständigen, auch interdisziplinären wissenschaftlichen Arbeiten. analytische Fähigkeiten. Fähigkeit zu selbständigem Literaturstudium. gute deutsche und englische Sprachkenntnisse.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Schlossplatz 4, 91054

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Überdurchschnittlich guter Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften oder überdurchschnittlich guter Hochschulabschluss in Sozialwissenschaften mit Grundkenntnissen in Statistik und Wirtschaftswissenschaften. Es können auch Bewerber zugelassen werden, die kurz vor Beendigung ihres Studiums stehen. Für Bachelorstudenten ist hierfür ein Nachweis von mindestens 135 ECTS nötig.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Martin Abraham

Martin Abraham

Dozent

Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie und Empirische Sozialforschung

Inhalte

Master in Arbeitsmarkt und Personal

Der Studiengang untersucht die vielfältigen Aspekte des Arbeitsmarktes, der Arbeitswelt und des Personalwesens aus verschiedenen Perspektiven. Charakteristisch ist seine stark empirische und interdisziplinäre Ausrichtung. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von fachbezogenen Kompetenzen in mehreren wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen. Die Studierenden werden zügig und fokussiert an den Stand der internationalen Forschung herangeführt. Zudem werden sie durch Vermittlung vielfältiger Methodenkompetenzen in die Lage versetzt, eigenständige empirische Analysen durchzuführen. Die Studierenden lernen, Problemlösungen alleine und in Gruppen zu erarbeiten, zu kommunizieren und umzusetzen. Sie werden befähigt, selbstständig wissenschaftlich zu arbeiten und an aktuellen wirtschafts- und sozialpolitischen Diskussionen kompetent teilzunehmen.

Studienaufbau:

In einem breit angelegten Kernbereich in den ersten beiden Semestern werden die theoretischen und empirischen Grundlagen gelegt. Im dritten Semester setzen die Studierenden Schwerpunkte je nach Interesse und Berufsziel, indem Sie drei Vertiefungsfächer wählen. Den Abschluss bildet im vierten Semester die Master-Arbeit.

Bewerbungen für das Wintersemester 2010/2011 sind nun möglich.

Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2010/2011 endet am 31.5.2010.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Universität Erlangen-Nürnberg erhebt von Ihren Studierenden einen Beitrag von 500 Euro pro Semester.

Arbeitsmarkt und Personal

Preis auf Anfrage