Auf den Spuren der Ehrenfelder Industrie

Seminar

In Köln

10 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Köln

Volkshochschule der Stadt Köln

Vom Bezirksrathaus führt der Weg durch das ehemalige Fabrikgelände der Vereinigten Deutschen Metallwerke zur Malzmühle in der Hospeltstraße. Über die Vogelsanger Straße geht es zur Lichtstraße (ehemalige Vulkan-Werke) und zu den früheren Ostermann Metallwerken. Der Rundgang endet...

Angebotsform: E-121066 Auf den Spuren der Ehrenfelder Industrie Exkursionen Mit uns durch Köln Führungen Ehrenfeld Ehrenfelder Industrie Stadt

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Industrie

Inhalte

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Vom Bezirksrathaus führt der Weg durch das ehemalige Fabrikgelände der Vereinigten Deutschen Metallwerke zur Malzmühle in der Hospeltstraße. Über die Vogelsanger Straße geht es zur Lichtstraße (ehemalige Vulkan-Werke) und zu den früheren Ostermann Metallwerken. Der Rundgang endet am Helios-Turm.Vom Bezirksrathaus führt der Weg durch das ehemalige Fabrikgelände der Vereinigten Deutschen Metallwerke (VDM) zur Malzmühle in der Hospeltstraße. Über die Vogelsanger Straße geht es zur Lichtstraße (ehemalige Vulkan-Werke) und zu den früheren Ostermann Metallwerken. Der Rundgang endet am Helios-Turm.

Auf den Spuren der Ehrenfelder Industrie

10 € zzgl. MwSt.