RICOH DEUTSCHLAND GmbH

      Ausbildung zum/zur Fachlagerist/-in

      RICOH DEUTSCHLAND GmbH
      In Hannover

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0511-... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Berufsausbildung
      Ort Hannover
      Dauer 2 Jahre
      • Berufsausbildung
      • Hannover
      • Dauer:
        2 Jahre
      Beschreibung


      Gerichtet an: Ganz gleich, für welche Ausbildung Sie sich entscheiden: In jedem. Fall sollten Sie eine große Portion Selbstständigkeit, Eigeninitiative. und neben viel Motivation etwas »frischen Wind« mitbringen!. Als zukünftige/r Fachlagerist sollten Sie natürlich Spaß an körperlicher. Bewegung haben und gern »zupacken«. Sie planen und organisieren gern und verfügen über einen ausgeprägten. Sinn für Ordnung? Super!. Wichtig sind uns außerdem Teamfähigkeit und Kundenorientierung, denn wir zeichnen uns durch besondere Serviceorient

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Hannover
      Vahrenwalder Str. 315, 30179, Niedersachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Hannover
      Vahrenwalder Str. 315, 30179, Niedersachsen, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Ihr Profil im Überblick: -Guter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss -gute bis befriedigende Leistungen in Deutsch, Mathe und Englisch -Teamfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative, Organisationstalent, -Spaß an praktischer Arbeit

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Ihr praktisches Handwerkszeug erlernen Sie in unserer
      Hauptverwaltung in Hannover: Das Lagern, Kommissionieren
      und Verpacken unserer Systeme bis zur termingerechten
      Versandabwicklung gehört zu den vielseitigen Anforderungen, an
      die Sie während Ihrer Ausbildung herangeführt werden.
      Natürlich lernen Sie unsere Lager- und Verwaltungsbereiche
      sowie die logistischen Abläufe in unserem Hause genau kennen.
      Außerdem werden Sie mit dem richtigen Umgang hinsichtlich
      der Bestimmungen des Arbeits- und Umweltschutzes vertraut
      gemacht.
      Parallel zur innerbetrieblichen Ausbildung werden Lehrinhalte im
      ersten Ausbildungsjahr zwei Tage pro Woche in der Berufsschule
      vermittelt, im zweiten Lehrjahr jeweils einen Tag. Sie besuchen die
      Berufsbildende Schule in Springe.
      Wir bilden für den Eigenbedarf aus; nach erfolgreich abgeschlossener
      Ausbildung haben Sie bei uns alle Möglichkeiten,
      sich weiterzuentwickeln. Schritt für Schritt können Sie weitere
      Verantwortung übernehmen oder Ihre Fähigkeiten ausprobieren
      und neue Aufgabenfelder entdecken.

      Auf einen Blick:

      Ausbildungsort: Hauptverwaltung Hannover
      Berufsschule: Berufsbildende Schule in Springe
      Ausbildungsbeginn: 1. August
      Ausbildungsdauer: 2 Jahre
      Arbeitszeit: 37,5 Stunden pro Woche
      Urlaubsanspruch: 30 Tage pro Jahr
      Ausbildungsvergütung, plus
      Urlaubsgeld, plus Weihnachtsgeld
      Vermögenswirksame Leistungen
      Vergünstigtes GVH-Job-Ticket
      Betriebskantine


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen