ASI Akademie für Sicherheit

      Ausbildung zur Prüfung befähigte Personen und Verantwortliche im Explosionsschutz

      ASI Akademie für Sicherheit
      In Wiesbaden

      1.495 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0611 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Intensivseminar
      Niveau Anfänger
      Ort Wiesbaden
      Unterrichtsstunden 32h
      Dauer 4 Tage
      Beginn 08.10.2019
      • Intensivseminar
      • Anfänger
      • Wiesbaden
      • 32h
      • Dauer:
        4 Tage
      • Beginn:
        08.10.2019
      Beschreibung

      Die ATEX-Richtlinien für den Hersteller (RL 2014/34/EU) und den Betreiber (RL 1999/92/EG), die 11. ProdSV, die neu gefasste GefstoffV und die Betr-SichV stellen hohe Anforderungen an den Explosionsschutz sowie an das Errichten, Betreiben und Prüfen von Geräten und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      08.Okt 2019
      Wiesbaden
      Abraham-Lincoln-Straße 17, 65189, Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 08.Okt 2019
      Lage
      Wiesbaden
      Abraham-Lincoln-Straße 17, 65189, Hessen, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Befähigte Personen Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Explosionsschutz Arbeitssicherheit Brandschutz Technische Dienste Instandhaltung Prüforganisation Gewerbeaufsicht Sachverständigenorganisation Vertrieb für explosionsgefährdete Bereiche Einkauf

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Explosionsschutz
      Grundlagen Explosionsschutz
      Mechanischer Explosionsschutz
      Elektrischer Explosionsschutz
      Eigensicherheit Explosionsschutz
      Weiterbildung Explosionsschutz
      Befähigte Person
      Befähigte Person Explosionsschutz
      GefStoffV
      BetrSichV

      Dozenten

      NNN nnn
      NNN nnn
      NNN

      Themenkreis

      Aktualisieren Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie Sicherheit für die Umsetzung der neuen rechtlichen Anforderungen

      Die ATEX-Richtlinien für den Hersteller (RL 2014/34/EU) und den Betreiber (RL 1999/92/EG), die 11. ProdSV, die neu gefasste GefstoffV und die Betr-SichV stellen hohe Anforderungen an den Explosionsschutz sowie an das Errichten, Betreiben und Prüfen von Geräten und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen. Die ständige Weiterentwicklung der Vorschriften und technischen Standards führen bei der praktischen Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben immer wieder zu Schwierigkeiten. Umso wichtiger ist es für Sie als verantwortliche Person im Explosionsschutz, Ihr Wissen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Unser 4-tägiger Lehrgang führt Sie durch die grundlegenden rechtlichen Bestimmungen und macht Sie mit den wichtigen Aspekten Ihrer Aufgaben vertraut. Setzen Sie den Explosionsschutz in Ihrem Betrieb fachgerecht, rechtskonform und sicher um!

      • Modul 1: Grundlagen des Explosionsschutzes
      • Modul 2: Mechanischer Explosionsschutz
      • Modul 3: Elektrischer Explosionsschutz
      • Modul 4: Explosionsschutz durch Eigensicherheit