date up training GmbH

Außenhandel/Zoll Theorie

date up training GmbH
In Stuttgart

Zu überprüfen
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04080... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Stuttgart
Dauer 10 Tage
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Stuttgart
  • Dauer:
    10 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Ziel ist der Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten insbesondere auf den Gebieten Export, Zollrecht sowie Zoll- und Präferenzabwicklung. Die neu gewonnenen Kenntnisse im Bereich Zollabwicklung werden mit der Software ZODIAK in der Praxis vertieft. Dieser Kurs bereitet die Teilnehmer/innen so gezielt auf eine Tätigkeit im Bereich Außenwirtschaft und Außenhandel vor.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Stuttgart
Friedrichstraße 15, 70174, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Friedrichstraße 15, 70174, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Interessenten mit kaufmännischem Hintergrund, Berufsrückkehrer und Quereinsteiger, die für ihre künftigen Aufgaben im Bereich Außenwirtschaft / Außenhandel Kenntnisse und Fertigkeiten insbesondere auf den Gebieten Export, Zollrecht sowie Zoll- und Präferenzabwicklung erwerben wollen.

· Voraussetzungen

Abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungstechnische Berufsausbildung. Auch Absolventen des Moduls SAP SCM eignen sich für diese Weiterbildung.

· Qualifikation

- date up Zertifikat

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aussenhandel
Außenhandel
Zoll

Themenkreis

Kursinhalte:
- ATLAS-Ausfuhrverfahren
- Ein- und Ausfuhrverfahren
- Exportkontrollrecht
- Warenursprung u. Präferenzen
- Versand- und Zollpapiere für EU und Drittländer
- Umsatzbesteuerung des Waren- und Dienstleistungsverkehrs innerhalb der EU und bei Drittlandsgeschäften
- Das Dokumenten-Akkreditiv als Instrument der Zahlungssicherung

Zielgruppe:
Personen aus dem kaufmännischen Bereich wie: Sachbearbeiter/-innen der Fachrichtungen Einkauf, Vertrieb, Handel Disposition, Buchhaltung, Controlling, Personalwesen, Lagerwesen, Logistik, Sekretärinnen. Absolventen / Studienabbrecher der Fachrichtungen BWL oder VWL sowie Quereinsteiger aus Stuttgart, die sich für den Bereich Außenhandel und Zoll qualifizieren möchten. Zudem Berufsrückkehrer, die bereits im Außenhandel bzw. im Zoll Bereich gearbeitet haben und in dieses Berufsfeld zurück möchten.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen