Autodesk Inventor Grundlagen

In Weimar, Dresden, Leipzig und an 17 weiteren Standorten

1001-2000 €
  • Tipologie

    Intensiv-Workshop berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    An 21 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    5 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

  • Unternehmenspraktikum

    Ja

Beschreibung


Gerichtet an: Techniker, Konstrukteure, techn. Zeichner und alle anderen Anwender, welche den Umgang mit Inventor erlernen möchten oder müssen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen

Lage

Beginn

Apolda (Thüringen)
Karte ansehen
Rathausstraße 1

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Berlin
Karte ansehen
Zimmerstraße 1

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Chemnitz (Sachsen)
Karte ansehen
Limbacher Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Cottbus (Sachsen)
Karte ansehen
Ahornweg

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Schandauer Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
nach WahlAnmeldung möglich
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Schandauer Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Döbeln (Sachsen)
Karte ansehen
Eichbergstraße 20, 04720

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Gießen (Hessen)
Karte ansehen
Kaiserstraße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Glauchau (Sachsen)
Karte ansehen
Am Relsner Eck 6, 08371

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Göppingen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Maybacgstraße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Halle (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
August-Bebel-Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hof (Bayern)
Karte ansehen
Hof, 95028

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Kassel (Hessen)
Karte ansehen
Hugo-Preuß-Straße, 34131

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Leipzig (Sachsen)
Georg Landgraf Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Ständlerstraße 1

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Emmericher Straße, 90411

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Rostock, 18055

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Ulmer Straße

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Tettnang (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Am Markt

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Weimar (Thüringen)
Karte ansehen
Lindenallee 1

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Zwickau (Sachsen)
Karte ansehen
Leipziger Str. 20, 08058

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Alle ansehen (21)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Autodesk
  • 3D
  • Inventor
  • SolidWorks
  • SolidEdge
  • CATIA
  • Schulung
  • Coaching
  • Administration
  • AutoCAD 2D
  • AutoCAD 3D
  • AutoSketch
  • DraftSight
  • IntelliCAD
  • GStarCAD
  • CorelCAD
  • BricsCAD
  • Tenado Metall 2D
  • ZWCAD

Dozenten

Nicole Höfler

Nicole Höfler

CAD Schulungen

Inhalte

In dieser Schulung lernen Autodesk Inventor als professionelle und leistungsstarke Konstruktionssoftware zur Erstellung und Bearbeitung von 3D-Objekten kennen. Bequem lassen sich parametrische und adaptive 3D-Volumenmodelle erstellen die mit einer umfangreichen Funktionspalette modifiziert werden können. Durch diese vielfältigen Möglichkeiten können Sie eine wesentlich höhere Produktivität beim konstruieren und zeichnen erreichen. Projekte lassen sich schneller planen und organisieren. Hier erlernen Sie die handwerklichen CAD-Techniken für die Parametrisierung und Strukturierung von Bauteilen, firmenspezifischen Normteilen und flexiblen Zusammenbaukonstruktionen. Viele Tipps und Tricks aus dem Alltag vervollständigen diese Inventor Schulung.

Anmerkung:

Nahezu alle angebotenen IT-Kurse können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.

Kursvoraussetzung:

Für den Autodesk Inventor Basiskurs sind Windows-Grundkenntnisse Voraussetzung.

Inhalte:

  • Einführung in die Inventor-Benutzeroberfläche (Menüs und Werkzeugkästen, Befehlsfenster)
  • 3D-Anzeigensteuerung
  • Aufbau und Dateistrukturen von Inventor-Modellen
  • Dateieigenschaften, TeileManager
  • Arbeiten mit Skizzen und Skizzenelementen
  • Funktion und Anwendung von Skizzenabhängigkeiten
  • Parametrische Bemaßungen erstellen und bearbeiten
  • Parametergleichungen und -einheiten
  • 3D-Bauteilkonstruktion mit skizzierten und platzierten Elementen
  • Extrusion, Drehung, Bohrung, Fase, Rundung, Gewinde
  • Boolesche Operationen beim Modellieren, Skizzierebenen und Arbeitselemente benutzen
  • Abhängige und unabhängige Projektion von Geometrieelementen
  • Kopieren, Spiegeln und Anordnen von 3D-Elementen
  • Zusammenbau von Bauteilen und Baugruppen mit 3D-Abhängigkeiten
  • Verwenden der Normteilbibliothek
  • Kollisionsüberprüfung
  • 2D-Zeichnungsansichten ableiten
  • Ansichten, Projektionen, Schnittdarstellungen
  • Zeichnungen bemaßen und beschriften
  • Skizzen in Zeichnungen verwenden
  • Anpassen des Schriftfeldes

Softwareversion:

Diese muss im Vorfeld unbedingt mit den Teilnehmern abgeklärt werden.

Zusätzliche Informationen

Seminardauer: 4 Tage jeweils von 09:00 - 16:00 Preise auf Anfrage!
1001-2000 €