IUBH Duales Studium

Bachelor Mediendesign

IUBH Duales Studium
In Düsseldorf, Hamburg und münchen
  • IUBH Duales Studium

Kostenlos
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort An 3 Standorten
Beschreibung

Möchtest du gerne Informationen gestalterisch aufbereiten und digital übermitteln? Dann ist dieses duale Bachelorstudium im Mediendesign genau das richtige für dich, denn hier beschäftigst du dich ausgiebig mit der Kommunikation in den Medien! Stets steht dabei das Motto „Mitgestalten heißt mit verändern“ im Fokus. Auf emagister.de stellt dir die IUBH University of Applied Sciences wichtige Informationen zu diesem dualen Bachelorstudiengang zur Verfügung. Hier kombinierst du die Theorie gleich mit der Praxis.

Wir merken tagtäglich, dass die Digitalisierung ein Teil unseres Alltags geworden ist, denn mediale Kommunikation ist heute ein Dauerzustand - in der digitalen Welt. Hier kommst du, als zukünftige/r Mediensdesigner/in zum Einsatz. Du erwirbst zahlreiche neue Kompetenzen, um Informationen gestalterisch aufzubereiten. Darunter fallen zum Beispiel das Webdesign, Crossmediale Strategien, der Videoschnitt und die App-Entwicklung, aber auch klassische Kenntnisse in Typographie, in Gestaltung, in den Drucktechnologien und in der Kommunikationstheorie. So kannst du in allen Bereichen medialer Gestaltung tätig sein, seien es Print, online, mobile Medien, Foto und Video, Infografik oder Präsentationen.

Als Student oder Studentin des Bachelorstudienganges Mediendesign werden dir zusammenfassend fachliche Methodenkenntnisse und gestalterische Darstellungsmethoden und –techniken vermittelt. Wichtig hervorzuheben ist hierbei, dass du das erlernte Wissen auch in der Praxis übst. Weitere thematische Schwerpunkte des Studiengangs liegen auf der Ideenfindung, auf dem Verständnis vom Zusammenhang von Form und Inhalt, auf der visuellen Kommunikation oder auf Software-Tools.

Interessiert? Dann frage doch nach mehr Informationen zu diesem Bachelorstudiengang!

Einrichtungen (3)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
münchen
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
münchen
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Digitale Medien bestimmen unseren Alltag mehr denn je. Dementsprechend umfangreich sind die Möglichkeiten, um mit Mediendesign Karriere zu machen. Ob in Agenturen, bei Sendern, Verlagen oder als selbstständiger Designer – nach Deinem Mediendesign Studium hast Du beste Chancen und arbeitest zum Beispiel als UX-Designer, als Mediengestalter oder als Art Director.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Kombination aus Theorie (in Präsenz- und Onlinekursen) und Praxis im wöchentlichen Wechsel oder im Modell „geteilte Woche“

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mediendesign
Design
Webdesign
Gestaltung
Medien
Public Relations
Kommunikation
Media
Software-Tools
Darstellungsmethoden
Mediale Gestaltung
Social Media Markenmanagement
Kommunikationswissenschaften
Medienwissenschaften
Designgrundlagen
Print- und Layoutsysteme
Grafikdesign
Printproduktion
Medienplattformen und -systeme
Marketing

Themenkreis

Was erwartet Dich?

Mit der richtigen Idee punkten. Aber wie findest Du die? Wie bringst Du Form und Inhalt zusammen und wie setzt Du aktuelle Software-Tools richtig ein? Im Studiengang Mediendesign lernst Du alles über wissenschaftliche Grundlagen, Fachliches und gestalterische Darstellungsmethoden bzw. -techniken:
  • Du erhältst eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung in allen Bereichen medialer Gestaltung – Print, online, mobile Medien, Foto und Video sowie Präsentation
  • Schon ab dem 1. Semester setzt Du gestalterische Projekte für dein persönliches Designportfolio um, mit dem Du Dich später bewerben kannst.
  • Je nach Vertiefung wirst du zum Experten für: Digitale Medienproduktion, Kommunikation und Public Relations; User Experience und Online- und Social Media Markenmanagement
  • Du erhältst betriebswirtschaftliches Zusatzwissen, das Dir beim Berufseinstieg hilft.
Während Deines Studiums wechselst Du regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis in einem Betrieb. So wendest Du Dein Wissen immer direkt praktisch an.

1. Semester
  • Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften
  • Designgrundlagen: sehen und verstehen
  • Wissenschaftliches Arbeiten & Kommunikation
  • Grundlagen Print- und Layoutsysteme
  • Praxisprojekt Grafikdesign
2. Semester
  • Printproduktion
  • Typografie: Schrift entdecken
  • Typografie: Schrift anwenden
  • Medienplattformen und -systeme
  • Praxisprojekt: Webdesign
3. Semester
  • Grundlagen audio-visuelle Medien
  • Marketing
  • Bild- und Videobearbeitung
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Praxisprojekt: Design audio-visueller Medien
4. Semester
  • Gestaltung interaktiver Medien
  • Digitale Medienformate
  • Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces
  • Mobile Media Design
  • Praxisprojekt: Mobile Design
5. Semester
  • Medienrecht
  • Projekt User Interface Design
  • Vertiefung I: Digitale Medienproduktion
  • Vertiefung II: Kommunikation und Public Relations
  • Vertiefung III: User Experience
  • Vertiefung IV: Kommunikations- und Markenpolitik
  • Praxisprojekt: Cross-Media Design
6. Semester
  • Vertiefung I: Projekt Digitale Medienproduktion
  • Vertiefung II: Seminar - Kommunikation und Public Relations
  • Vertiefung III: UX - Projekt
  • Vertiefung IV: Social Media - & Mobile Marketing
7. Semester
  • Unternehmensplanspiel
  • Medienpsychologie
  • Seminar: Gesellschaft und Digitale Medien
  • Storytelling
  • Bachelorarbeit