Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft (berufsbegleitend) (B.A.)

In Bad Sooden-Allendorf

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor berufsbegleitend

  • Ort

    Bad sooden-allendorf

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Die Zielsetzung dieses Studienganges ist ausgerichtet auf die Vermittlung eines wirtschaftswissenschaftlichen Gesamtverständnisses und auf grundlegende Kenntnisse in Business Administration / Unternehmens-Management

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bad Sooden-Allendorf (Hessen)
Karte ansehen
Hegeberg 2, 37242

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Als Zugang zu einem Bachelor-Studium werden die Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine bestandene Meisterprüfung vorausgesetzt. Darüber hinaus werden bei Nachweis einer mindestens vierjährigen hauptberuflichen Tätigkeit auch staatlich geprüfte Techniker, Betriebswirte, Bilanzbuchhalter, Fachwirte, Erzieher, Pädagogen usw. nach der hessischen „Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen“ an allen Studienzentren der DIPLOMA - FH Nordhessen zugelassen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Die Zielsetzung dieses Studienganges ist ausgerichtet auf die Vermittlung eines wirtschaftswissenschaftlichen Gesamtverständnisses und auf grundlegende Kenntnisse in Unternehmens-Management. Der Studiengang zielt auf die Übernahme oder eine erfolgreiche Weiterführung einer Fach- oder Führungsaufgabe in einem Unternehmen und vermittelt das dafür fachlich und methodisch notwendige Wissen.

Darüber hinaus vermittelt unser Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft wichtige Grundlagen von Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz (überfachliche Kompetenzen) wie unternehmerisches und vernetztes Denken und Handeln, interdisziplinäre Kommunikation, Teamfähigkeit, Präsentation und Projektmanagement. Kenntnisse und Kompetenzen im Umgang und der Nutzung neuer elektronischer Technologien kommen hinzu. Innerhalb des nach Bologna-Konferenzbeschlusses international aufgebauten Studienganges wählt der Student einen der folgenden Schwerpunkte .


- Tourismus-/Eventmanagement

- Finanzdienstleistungen

- Internationale BWL

Ausbildungsdauer
6 Semester, 180 ECTS. Das Studium kann kostenlos um bis zu vier Semester individuell verlängert werden.

Einsatzmöglichkeiten
Ein besonderer Wert wurde in der Konzeptionierung dieses Studienganges auf die spätere Employability (Beschäftigungsfähigkeit), die in den vom Studenten wählbaren Spezialgebieten Finanzdienstleistungen, Internationale Betriebswirtschaftslehre sowie Tourismus- und Eventmanagement zum Ausdruck kommt, gelegt, d.h. die Zukunftschancen unserer Absolventen werden auch künftig sehr gut sein.

Immatrikulation
Immatrikulationsanträge können jederzeit gestellt werden; Formulare mit Teilnahmebedingungen, Studiengebühren usw.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 100 € Anmeldegebühr zzgl. 2195 € Kursgebühr (= 2295 € ... und 10 mtl. Raten à 235 € (= 2450 € gesamt).
Preis auf Anfrage