Basiswissen Energiemanagement

In Neuenrade

450 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Neuenrade

  • Unterrichtsstunden

    8h

Beschreibung

Energiewende, neue Gesetze, neue Einsparpotenziale, Kosten und Pflichten:
In diesem Seminar geht es darum, Ihnen einen Überblick der Möglichkeiten zum Energiemanagement- bzw. Controlling zu geben. Sie erfahren, welche Forderungen in der ISO 50001 enthalten sind, aber auch, welche alternativen Systeme existieren. Ebenso werden Sie auf den aktuellen Stand in Sachen Fördermöglichkeiten und Spit- zensteuerausgleich gebracht. Mit dieser Schulung erwerben Sie nicht nur das know how, um sich für das richtige Vorgehen zur Förderung der Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen zu entscheiden. Sie werden auch befähigt, die Umsetzung eines Ener- giemanagementsystems nach ISO 50001 in Ihrem Unternehmen zu realisieren bzw. die hier genannten Alternativen einzuleiten.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Neuenrade (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Am Stadtgarten 4, 58809

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Energiemanagement
  • ISO 50001
  • DIN EN 16247-1
  • BAFA Förderung
  • SpaEfV

Dozenten

Leif  vom Lehn

Leif vom Lehn

ISO 9001 ( interner Auditor), Ressourceneffizienzmanagement

Zuständig für: Vertrieb, QMB, Managementberatung Bei IQI seit: 2011

Themenkreis

- Warum Energiemanagement?
- Energieaudits und alternative Systeme - Energiepolitik
- Wer ist das Energieteam?
- Dokumentationsanforderungen
- Lenkung von Aufzeichnungen
- Verantwortung der Leitung
- Energetische Bewertung
- Energetische Ausgangsbasis
- Überwachung und Messung
- Lenkung von Abweichungen
- Datenanalyse
- energetische Verbesserung
- Forderungen SpaEfV
- Bafa-Modell

450 € zzgl. MwSt.