Befähigte Person für Anschlag- und Lastaufnahmemittel

Seminar

In Bochum

495 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Bochum

  • Dauer

    1 Tag


Gerichtet an: Ingenieure, Techniker, Meister, Mechaniker, Monteure u.a. die als befähigte Person prüfend und beurteilend tätig werden sollen/wollen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Bochum (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Herner Straße 299, 44809

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Erfahrung im Umgang mit Lastaufnahme- und Anschlagmitteln

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Dozenten

erfahrene Dozenten der KUECK Industries Akademie

erfahrene Dozenten der KUECK Industries Akademie

Dozent

Inhalte

Die BGR 500, Kapitel 2.8 regelt den sicheren Betrieb von Hebezeugen.

Zwischen der Last und dem Kran befinden sich die unterschiedlichsten Last-aufnahme- und Anschlagmittel. Für deren sicheren Einsatz ist nach BetrSichV die wiederkehrende Prüfung durch Befähigte Personen erforderlich.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erfahren Sie alles, was Sie benötigen, um Anschlag- und Lastaufnahmemittel als befähigte
Person wiederkehrend prüfen zu können.

Seminarinhalte

  • Rechtsgrundlagen
  • Die Rolle der befähigten Person nach BetrSichV bzw. des Sachkundigen nach BGR 500
  • Für welchen Einsatzzweck welches Anschlag- oder Lastaufnahmemittel
  • Hebebänder und Rundschlingen, Faser- und Drahtseile, Ketten
  • Richtige Aufbewahrung der Anschlag- und Lastaufnahmemittel
  • Wiederkehrende Prüfung und deren Dokumentation

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Bei Anmeldung von mehr als einem Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen erhalten Sie für jeden weiteren Mitarbeiter einen Preisnachlass von 5%. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Befähigte Person für Anschlag- und Lastaufnahmemittel

495 € zzgl. MwSt.