Bildungsscheck und Bildungsprämie möglich!

Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen (nach DIN EN 15635) - regalprüfer- regalinspekteur

In Mülheim An Der Ruhr

510 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Ort

    Mülheim an der ruhr

  • Unterrichtsstunden

    9h

Beschreibung

Themen:
-Rechtliche Grundlagen, Gesetze, DIN-Normen
-ArbSchG, BetrSichV, TRBS 1203, DIN EN 15635 Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl
-DGUV Regel 108-007
-Regalanlagen in der Praxis
-Bau- und Ausrüstung
-Anforderungen an den Betrieb von Regalanlagen
-Prüfung von Regalanlagen
-Anforderung an die Sachkunde des Beauftragten
--Wer bestellt/ernennt den Beauftragten?
--Gesetzliche Pflicht zur Fortbildung

Wichtige informationen

Dokumente

  • A8_LVQ_BP-Regalanlagen_2020.pdf
  • LVQ BusinessAkademie Anmeldung_2020.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Mülheim An Der Ruhr (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Ruhrorter Straße 47, 45478

Beginn

23.Juni 2020Anmeldung möglich
22.Sep. 2020Anmeldung möglich
24.Nov. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Rechtliche Grundlagen und Anforderungen an Bau, Ausrüstung und Betrieb von Regalanlagen

Befähigte Person

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • DIN Normen
  • Regalmontage
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Prüffristen
  • Sicherheitsfunktionen
  • Durchführung der Sichtkontrolle gemäß derDIN EN 15635
  • Beurteilung von Schäden und Kennzeichnung der beschädigten Bauteile am Regalsystem
  • Vermessen der Regalanlage auf lotrechten und geraden Stand
  • Überprüfung aller Regalkennzeichnungen
  • Prüfplaketten
  • Erteilung der Prüfplaketten “Regalinspektion nach BetrSichV / DIN EN 15635
  • DIN Normen
  • Erteilung der Prüfplaketten “Regalinspektion nach BetrSichV / DIN EN 15635
  • DIN Normen
  • Erteilung der Prüfplaketten “Regalinspektion nach BetrSichV / DIN EN 15635

Dozenten

Trainer/Dozenten der LVQ

Trainer/Dozenten der LVQ

...

Themenkreis

Lehrgangsinhalte

­ Rechtliche Grundlagen, Gesetze, DIN-Normen

­ ArbSchG, BetrSichV, TRBS 1203, DIN EN 15635 Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl

­ DGUV Regel 108-007 (bisherige BGR 234)

­ Regalanlagen in der Praxis

­ Bau- und Ausrüstung

­ Anforderungen an den Betrieb von Regalanlagen

­ Prüfung von Regalanlagen

­ Anforderung an die Sachkunde des Beauftragten

o Wer bestellt/ernennt den Beauftragten?

o Gesetzliche Pflicht zur Fortbildung

Lehrgangsziel

Nach Besuch des Seminares sind Sie befähigt und sachkundig nach DIN EN 15635 folgende Tätigkeiten durchzuführen:

­ Überprüfung der ordnungsgemäßen Regalmontage

­ Überprüfung aller Sicherheitsfunktionen

­ Überprüfung aller Sicherheitseinrichtungen

­ Durchführung der Sichtkontrolle gemäß der
DIN EN 15635

­ Überprüfung auf Einhaltung aller Vorschriften nach der DGUV Regel 108-007

­ Festlegung der Prüffristen und Ad-hoc Prüfungen für halbautomatische Lageranlagen

­ Beurteilung und Kennzeichnung des Gebäudebodens auf Schäden

­ Beurteilung von Schäden und Kennzeichnung der beschädigten Bauteile am Regalsystem

­ Vermessen der Regalanlage auf lotrechten und geraden Stand

­ Überprüfung aller Regalkennzeichnungen

­ Erteilung der Prüfplaketten “Regalinspektion nach BetrSichV / DIN EN 15635

­ Erstellung von rechtssicheren Inspektionsprotokolle (Papier und EDV)

­ Empfehlungen von Präventionsmaßnahmen zur Schadensminimierung

­ Erstellung einer Fotodokumentation von allen geprüften Regalsystemen

­ Sicherstellung Ihrer Rechtssicherheit gegenüber den Behörden

510 € zzgl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen