Inana - Schule für Geomantie

      Beratertraining: Erkennen, was der Mensch sucht

      Inana - Schule für Geomantie
      In München

      300 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      08081... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort München
      Dauer 2 Tage
      • Seminar
      • Anfänger
      • München
      • Dauer:
        2 Tage
      Beschreibung

      In diesem Seminar lernen Sie mit dem Menschen zu arbeiten, um Bedürfnisse und Ziele effizient und detailliert erkennen zu können.
      Gerichtet an: Geomantie , Feng Shui Interssierte. Feng Shui Berater, Architekten, Planer, Bauherren

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      München
      Nikolaiplatz 1, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      München
      Nikolaiplatz 1, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Keine

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Dozenten

      Sibylle Krähenbühl
      Sibylle Krähenbühl
      Farbberatung, Geomantie, Feng Shui, Kinesiologie, u.a.

      Ausbildung in Geomantie und Feng Shui Kunstschule Ausbildung in Focusing und Kinesiologie

      Themenkreis

      Geomantisches Bauen und Gestalten bedeutet für den Menschen, die Familie oder Firma das umzusetzen, was sie dort leben wollen. Der Raum, das Haus, das Gebäude wird so abgestimmt, das es unterstützend wirkt und die Menschen fördert. In diesem Seminar lernen Sie mit dem Menschen zu arbeiten, um Bedürfnisse und Ziele effizient und detailliert erkennen zu können. Themen: Gesprächsführung * Das Wesentliche erkennen * Menschentypus * Bedürfnisstrukturen erkennbar machen * Zielformulierung für die einzelnen Nutzungsabsichten * Erlernen der Umwandlung von Bedürfnissen (Zielen) in passende Gestaltungsangebote * Überprüfung * Reflektion der eigenen Vorstellungen von der “passenden Raumatmosphäre” (Hausgestalt) * Raum-Visualisation * intuitives Zeichnen und Grundrissermittlung * Das Gebäude begehen lernen: Fernwahrnehmung * Systemische Wahrnehmungstechniken mit allen Sinnen * Geomantische Techniken * Projektionsarbeit * u.a.

      Zusätzliche Informationen

      Maximale Teilnehmerzahl: 15
      Kontaktperson: Sibylle Krähenbühl

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen