Weiterbildungszentrum Hochschule der Medien

Berufsbegleitender Master Intra- und Entrepreneurship

Weiterbildungszentrum Hochschule der Medien
Blended learning in Stuttgart

mehr als 9000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
71189... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master berufsbegleitend
Methodologie Blended
Ort Stuttgart
Dauer 3 Jahre
Beginn 15.10.2018
Online Campus Ja
Virtueller Unterricht Ja
Präsenzprüfung Ja
  • Master berufsbegleitend
  • Blended
  • Stuttgart
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Beginn:
    15.10.2018
  • Online Campus
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Digitalisierung, Industrie 4.0 und hochgradige Technologisierung stellen an Unternehmen wie Mitarbeiter neue Herausforderungen, um im Wettbewerb bestehen zu können. Es besteht zunehmend Bedarf an umfassend ausgebildeten, proaktiven Entrepreneuren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Innovationspotenziale erkennen und bewerten sowie tragfähige Ideen und Konzepte entwickeln und umsetzen.

Mit diesem berufsbegleitenden Masterstudiengang haben Sie die Möglichkeit, einen Doppelabschluss der Universität Stuttgart und der Hochschule der Medien Stuttgart zu erlangen und sich für zukünftige Herausforderungen der Digitalisierung zu qualifizieren.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage Uhrzeiten
15.Okt 2018
Stuttgart
Nobelstraße 10, 70569, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
hoher Online-Anteil und nur wenige Präsenztage in Stuttgart
Beginn 15.Okt 2018
Lage
Stuttgart
Nobelstraße 10, 70569, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten hoher Online-Anteil und nur wenige Präsenztage in Stuttgart

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Masterstudium werden Sie so dazu befähigt, - als Führungskräfte Chancen für technologieorientierte Geschäftsideen zu erkennen, systematisch zu validieren und zu nutzen - dabei die spezifischen Herausforderungen in einer technologisch komplexen Umgebung einzuschätzen - die Entwicklung zukunftsweisender Innovationen und Lösungen unter Anwendung der Erkenntnisse und Methoden ihres Fachs anzustoßen und zu begleiten - Ideen und Innovationen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen - Geschäftsgelegenheiten nachhaltig auszubauen und im Unternehmen Wandel zu gestalten und damit Unternehmenswerte zu erhalten oder neue Werte zu schaffen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen Innovateure Gründungsinteressierte

· Voraussetzungen

Erster Hochschulabschluss sowie ein Jahr relevante Berufserfahrung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Entrepreneurship
Gründung
Start-Up
Firmengründung
Innovation
Digitalisierung
Führungsverhalten
Führungskompetenz
Betriebswirtschaftslehre
Betriebswirtschaft für Ingenieure

Dozenten

Nils Högsdal
Nils Högsdal
Corporate Finance & Entrepreneurship

Themenkreis

Das Curriculum ist in vier Modulbereiche gegliedert, die Pflicht- und Wahlmodule umfassen und einen individuellen Studienverlauf ermöglichen.

Die Modulbereiche sind eingeteilt in Komplementärqualifizierung, Vertiefung, Spezialisierung und Schlüsselqualifikationen – das Studium umfasst Module aus allen Bereichen. Es schließt anschließend mit der Masterarbeit ab.

Ihre Modulwahl erfolgt je nach Vorqualifikation und fachlichem Fokus, sie wird im Rahmen eines individuellen Learning Agreements definiert. Dabei haben Sie die Möglichkeit, entsprechend ihres beruflichen Hintergrundes individuelle Schwerpunkte zu setzen und sich stärker auf betriebswirtschaftliche oder technologieorientierte Themen zu fokussieren.

Sie können Module aus den folgenden Bereichen wählen:

  • Wirtschaftswissenschaften
  • Ingenieurwesen
  • Vertiefung
  • Spezialisierung
  • Schlüsselqualifikationen

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen