date up training GmbH

Berufsbezogener Deutsch Spezialkurs B1 DeuFöV

date up training GmbH
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Hamburg
Dauer 122 Tage
Beginn 29.01.2020
  • Seminar
  • Hamburg
  • Dauer:
    122 Tage
  • Beginn:
    29.01.2020
Beschreibung

Diese berufsbezogene Deutschsprachförderung dient dem Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Sie baut unmittelbar auf den Integrationskursen auf. Hier verbessern Menschen mit Deutsch als Zweitsprache im Rahmen einer beruflichen Perspektive  allgemeine und berufsbezogene Deutschkenntnisse. Die nationale berufsbezogene Deutschsprachförderung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen, die sich baukastenähnlich individuell kombinieren lassen. Bei erfolgreicher Teilnahme am Modul wird das Sprachniveau Deutsch B1 erreicht.  

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
29.Jan. 2020
Hamburg
Frankenstraße 7, 20097, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 29.Jan. 2020
Lage
Hamburg
Frankenstraße 7, 20097, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Menschen mit Migrationshintergrund, Arbeitslose, Arbeitssuchende, Ausbildungssuchende und Zugewanderte, die eine professionelle Unterstützung beim Verbessern ihrer berufsbezogenen Deutschkenntnisse benötigen oder wünschen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Deutsch

Themenkreis

Kursinhalte: B1: Selbstständige Sprachverwendung Die Teilnehmenden verbessern, stärken und erwerben aktiv und gezielt Ihre Fertigkeiten in den Bereichen Hör- und Leseverstehen, Sprechen/Interagieren sowie Schreiben. Sie bauen weitere berufsbezogene Kompetenzen auf- und aus und werden auf ihre individuellen Erfordernisse zur Aktivierung unterstützt und vorbereitet. Lerninhalte auf dem Niveau B1: - Allgemeine berufssprachliche Sprachhandlungen - Verbesserung der Kenntnisse zu Grammatik und Wortschatz - Berufliche Orientierung, Arbeitssuche, Bewerbung, Aus- und Fortbildung - Kommunikation am Arbeitsplatz, Grundwissen über arbeitsweltliche Themen - Umgang und Lernen mit digitalen Medien für den Beruf - Berufsfelder, Arbeitsorte und Tätigkeiten - Rechte und Pflichten als Arbeitnehmende - Materialien, Arbeitsgeräte, Werkzeuge, Maschinen, Produkte Dieser Kurs wird als Vormittags-Kurs (09:00 bis 13:15 Uhr) in Hamburg angeboten. Zugangsvoraussetzungen: - Berechtigung / Verpflichtung zur Teilnahme an der nationalen berufsbezogenen Deutschsprachförderung - Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) unter B1 - ein vorhandenes Zertifikat für das Sprachniveau A2 (nach GER), nicht älter als sechs Monate - Einstufungstest mit Ergebnis Sprachniveau A2 Zielgruppe sind Menschen mit Migrationshintergrund, Arbeitslose, Arbeitssuchende, Ausbildungssuchende und Zugewanderte, die eine professionelle Unterstützung beim Verbessern ihrer berufsbezogenen Deutschkenntnisse benötigen oder wünschen.