Betriebskosten von Wohn- und Gewerberaum

In Stuttgart, Frankfurt Am Main, Leipzig und an 4 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage

Beschreibung

Beschreibung

Viele neue Urteile verändern die Betriebskostenabrechnung ständig! Kürzlich hat ein Urteil aber die Anforderungen an Nebenkostenabrechnungen gesenkt. So müssen Sie als Vermieter nicht mehr aufschlüsseln, wie Sie die Kosten ermittelt haben, wenn Sie sie auf mehrere Gebäude verteilt haben. Allerdings wurde gerade Anfang des Jahres entschieden, dass Sie als Vermieter innerhalb von 12 Monaten abrechnen müssen. Ansonsten müssen Nachforderungen vom Mieter nicht gezahlt werden.Welche Anforderungen müssen Sie durch das neue Mess- und Eichgesetz (MessEG) erfüllen? Gibt es ein Verwertungsverbot von Daten nicht geeichter Verbrauchszähler?In unserem Praxisseminar erhalten Sie auf all diese Fragen kompetente Antworten und fachgerechte Hinweise für Ihre Betriebskostenabrechnung. Sie werden über alle Neuerungen informiert, damit Sie auch in Zukunft Ihre Betriebskosten sicher abrechnen und umlegen können.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Str., 10115

Beginn

20.Nov. 2020Anmeldung möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Düsseldorf, 40211

Beginn

10.Nov. 2020Anmeldung möglich
Frankfurt Am Main (Hessen)

Beginn

11.Nov. 2020Anmeldung möglich
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Hannover, 30159

Beginn

18.Nov. 2020Anmeldung möglich
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
Leipzig, 04109

Beginn

26.Nov. 2020Anmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
München, 80331

Beginn

12.Nov. 2020Anmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Stuttgart, 70182

Beginn

05.Nov. 2020Anmeldung möglich
Alle ansehen (7)

Zu berücksichtigen

Das Seminar wendet sich an Vermieter, an Verwalter und Eigentümer von Wohnraum und Gewerberaum sowie an Immobilienmakler und alle, die sich mit Betriebskosten beschäftigen müssen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2018

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Betriebskosten

Inhalte

  1. Aktuelle Urteile
    • Vermieter muss innerhalb von 12 Monaten über Betriebskosten abrechnen
    • Vorwegabzug muss nicht mehr so detailliert aufgeschlüsselt werden
    • Für Betriebskostenabrechnung gilt die tatsächliche Wohnfläche
    • Verjährte Betriebskostenabrechnung ist nicht über die Kaution zu retten
  2. Vereinbarung von Betriebskosten, aber wie?

    • Im Wohnraummietrecht
    • Im Gewerbemietrecht
  3. Streitthema: Sonstige Betriebskosten

    • Was ist das?
    • Wie werden Sie vereinbart?
    • Betriebskosten nach Modernisierung ankündigen
    • Neue Betriebskostenpositionen wie Rauchmelder, Legionellenüberprüfung u.a.
  4. Dauerbrenner: Wirtschaftlichkeitsgebot bei steigenden Preisen, wie reagiere ich als Vermieter

  5. Der Umgang mit dem Energieausweis

    • Umfassende Hinweispflichten des Vermieters schon bei der Vermietung und bei Vermietungsanzeigen
  6. Umsatzsteuer in der Betriebskostenabrechnung

  7. Mess- und Eichgesetz (MessEG)

    • Anzeigepflicht neuer Messgeräte
    • Berücksichtigung von Verbrauchswerten alter Geräte
    • Bußgeldvorschriften bei Nichteinhaltung
  8. Berechnung von Betriebskosten

    • Darstellung der BGH Rechtsprechung
    • Einzelaufgliederung der Positionen
    • Soll- oder Ist-Abrechnung
    • Bildung von Abrechnungseinheiten
    • Belegeinsicht: Was kann gefordert werden?
  9. Schuldanerkenntnis bei Guthabenauskehr?

  10. Abrechnungsfristen insbesondere unter Berücksichtigung unterschiedlicher Abrechnungszeiträume. Dürfen Fristen verlängert werden?

  11. Verjährung, Verwirkung von Betriebskosten, Geltendmachung von ausstehenden Forderungen

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Betriebskosten von Wohn- und Gewerberaum

Preis auf Anfrage