Betriebswirtschaft/Controlling für Meister

Bildungshaus Bad Nauheim
In Bad Nauheim

290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0603... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort Bad nauheim
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Bad nauheim
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Meister gehen zunehmend aus der eigentlichen Produktion heraus und übernehmen klassische Managementaufgaben aus den Bereichen Planung, Steuerung und Überwachung. Von ihnen wird heute erwartet, dass sie wie "kleine Unternehmer" denken und handeln und Ergebnisverantwortung für ihren Bereich tragen. Die Teilnehmer des Seminars lernen das betriebswirtschaftliche Know-how kennen, um diesen..
Gerichtet an: Teamleiter/-innen, Meister/-innen oder Mitarbeiter/-innen in ähnlichen Funktionen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
61214, Hessen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Bad Nauheim
61214, Hessen, Deutschland

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Basiswissen Rechnungswesen - Bilanzen lesen, verstehen und mit Kennzahlen analysieren

P
Peter Tewes
5.0 14.09.2010
Das Beste: Der Kurs hat meine Erwartung übertroffen. Ich in den zwei Tagen einen sehr guten Einblick und Überblick in das Thema Bilanzen und Bilanzanalyse bekommen. Der Dozent war sehr kompetent und hat die Inhalte für mich als Laie sehr verständlich erklärt und aufbereitet. Auch vom Haus war ich sehr angenehm überrascht. Sehr schöne Einzelzimmer, sehr gute Verpflegung. Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Auf jeden Fall sehr zu empfehlen.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Zielgruppe
Teamleiter/-innen, Meister/-innen oder Mitarbeiter/-innen in ähnlichen Funktionen

Ziele
Meister gehen zunehmend aus der eigentlichen Produktion heraus und übernehmen klassische Managementaufgaben aus den Bereichen Planung, Steuerung und Überwachung. Von ihnen wird heute erwartet, dass sie wie "kleine Unternehmer" denken und handeln und Ergebnisverantwortung für ihren Bereich tragen. Die Teilnehmer des Seminars lernen das betriebswirtschaftliche Know-how kennen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Sie lernen wirtschaftliche Zusammenhänge analysieren und Entscheidungen auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu sehen. Nur wer um die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge weiß, ist in der Lage kostenbewusst zu handeln und Entscheidungen im Sinne der Unternehmensziele zu treffen, umzusetzen und zu kommunizieren.

Inhalte

  • Aufgaben des internen und externen Rechnungswesens
  • Bilanz als Kernstück der Rechnungslegung
  • Gewinn- und Verlustrechnung - welche Faktoren beeinflussen den Unternehmenserfolg?
  • Kostenartenrechnung - welche Kosten gibt es in meinem Unter- nehmen?
  • Kostenstellenrechnung - welche werden meiner Kostenstelle zugerechnet?
  • Produktkalkulation - Ansatzpunkte für Kostensenkung identifizieren!
  • Kostenrelevante Entscheidungen und ihre Konsequenzen verstehen
  • Kalkulation mit Maschinenstundensatz
  • Deckungsbeitragsrechnung und Break-even-Analyse - wann rechnet sich ein Produkt?
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen zur Unternehmensführung

Methoden
Kurzreferate, Einzel- und Gruppenarbeit, moderierter Erfahrungsaustausch


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen