Betriebswirtschaftslehre

Master

In Dresden

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Dresden

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Leitende Tätigkeiten in den Bereichen. Finanz- und Rechnungswesen. Unternehmensplanung. Controlling

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Helmholtzstraße 10, 01069

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

•akademischer Grad eines Bachelors im Bereich Wirtschaftswissenschaften • gute Kenntnisse in der deutschen und englischen Fachsprache • gute Kenntnisse in Mathematik sowie in grundlegenden Methoden der Betriebswirtschaft

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Inhalte

Allgemeines zum Studiengang

Unsere Absolventen zeichnen sich aus durch:
• spezifische Qualifikationen, die sie in der Berufspraxis in besonderem Maße befähigen, leitende Tätigkeiten in Unternehmen, Verbänden, Finanzinstitutionen, nationalen und internationalen Organisationen, öffentlichen Verwaltungen sowie Forschungs- und Lehrinstitutionen zu übernehmen.
• Fähigkeiten, die für weiterführende wissenschaftliche Arbeiten qualifizieren

Studienplan

• Der Studienplan besteht aus einem Pflicht- und einem Wahlpflichtbereich.
• Im Wahlpflichtbereich wählen die Studierenden einen betriebswirtschaftlichen Major-Bereich (3 Module im Umfang von 30 LP), einen volkswirtschaftlichen Minor-Bereich (2 Module im Umfang von 15 LP) sowie einen weiteren Minor-Bereich (2 Module ebenfalls im Umfang
von 15 LP) aus einem breiten Katalog, welcher auch hybride Angebote (vgl. Integrationsbereich Wirtschaftswissenschaften) einschließt.
• Im vierten Semester belegen die Studierenden ein Forschungsseminar (10 LP) und schreiben die Master-Arbeit (20 LP). Durch Übernahme von Tutorien in den Bachelor-Studiengängen der Fakultät können Studierende des Master- Studengangs im Modul „Ergänzende Qualifikationsziele
I“ drei von neun Leistungspunkten erwerben.

Pflichtbereich
• Methoden der Wirtschaftswissenschaften
• ergänzende Qualifikationsziele
• Praktikum
• Modul Forschungsseminar

Wahlpflichtbereich
Betriebswirtschaftliche Schwerpunkte (30 CP und 15 CP)
• Corporate Development and Innovation
• Accounting and Finance
• Operations and Logistics Management
• Umweltmanagement und Energiewirtschaft

Berufsfelder
Leitende Tätigkeiten in den Bereichen
• Finanz- und Rechnungswesen
• Unternehmensplanung
• Controlling
• Marketing und Vertrieb
• Produktion und Logistik
• Personalwesen

Bewerbungsfristen
1. Juni - 15. September

Studiumbeginn zum Wintersemester.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für ein Erststudium an der TU Dresden werden derzeit keine Studiengebühren verlangt. Semesterbeitrag 169,70 Euro

Betriebswirtschaftslehre

Preis auf Anfrage